Spielbank Stuttgart Erfahrungen

Spielbank StuttgartIch habe das Casino in Stuttgart am 19.06.2014 besucht. Mein Besuch fand an einem Feiertag statt, so dass man sagen kann, dass die Spielbank wohl wie an einem normalen Sonntag Abend gewirkt hat. Was den Besuch etwas verfälscht hat, war ein jährlich stattfindendes Poker Turnier mit 70 Teilnehmern. Die Spielbank Stuttgart an einen sehr guten Eindruck auf mich hinterlassen und im folgenden können Sie meinen Erfahrungsbericht lesen. Alle Basisinformationen über das Casino Stuttgart gibt es übrigens ebenfalls hier auf dieser Seite: Casino Stuttgart. Für Pokerfreunde haben wir auch einen Erfahrungsbericht zu Pokern in der Spielbank Feuchtwangen verfasst.

Umgebung

Das Casino in Stuttgart befindet sich nicht in der unmittelbaren City sondern etwas außerhalb im sogenannten Erlebniscenter Stuttgart (SI Centrum). Dieses befindet sich im Stadtteil Stuttgart Möhringen und ist mit dem Auto gut zu erreichen. Wer plant, die Spielbank in Stuttgart zu besuchen, sollte vorher einen Blick auf die Seite des Erlebniscentrums werfen, denn neben der Spielbank gibt es ein Musical, ein Kino, die Schwabenquellen (eine Sauna), verschiedene Restaurants und Tagungsräume. Es ist ein wenig Schade, dass ich die anderen Einrichtungen nicht besuchen konnte.

Automatencasino und großes Spiel getrennt

Im Casino in Stuttgart sind das Automatenspiel und das große Spiel voneinander getrennt. Zu Fuß kann man problemlos ins Automatencasino wechseln, wenn einem nach einigen Spins zumute ist. Mir gefällt das Konzept gut, da das Casino so eine wirklich gehobene Atmosphäre im großen Spiel erzeugt.

Parken Casino Stuttgart

Wie gesagt, die Spielbank Stuttgart ist nach meiner Erfahrung gut mit dem Auto zu erreichen. Mit Plieninger Straße 110 führte führte mich die Navigation geradewegs ins Parkhaus des Casinos. Im Parkhaus muss man allerdings ein wenig schauen. Man muss den Pfeilen “Spielbank” folgen, um die Parkhausseite des Casinos zu erreichen. Dort angekommen muss man auf dem Parkdeck C1 nach der Glasflügeltür mit dem roten Teppich ausschau halten. Ein Hinweisschild zum eigentlichen Eingang des Casinos sucht man im Parkhaus vergebens.

Dress Code Casino Stuttgart

Im Casino erlebte ich dann einen kleinen Schock. Ich war mit meinem Sacco ganz gut gekleidet, aber prinzipiell wird auch ein Hemd verlangt. Mir wurde der Eintritt trotzdem gewährt, da ich wohl alles in allem einen edlen Eindruck gemacht habe. Die Spielbank Stuttgart legt also wert auf ein Hemd und ein Sacco und allgemein auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Meine Crocs gingen gar nicht, aber ich habe ja immer ein Reservepaar edle Schuhe im Auto. Im Casino selbst sind die Leute gut angezogen und ich hatte gleich das Gefühl, hier auf hohem Niveau zu bewegen.

Eintritt Casino Stuttgart

Der Eintritt im Casino Stuttgart beträgt 2,5 € Parken ist nicht inklusive. Wichtig ist auch, das Mindestalter von 21 Jahren bei einem Besuch zu berücksichtigen. Das Mindestalter von 21 Jahren gilt übrigens für alle Casinos in Baden Württemberg.

Atmosphäre Spielbank Stuttgart

Atmosphaere Spielbank StuttgartDurch die Trennung von großem und Automaten Spiel und den recht strikten Dress Code entsteht eine gehobene Atmosphäre in der Spielbank Stuttgart. Ich habe mich auf Anhieb wohlgefühlt. Roter Teppich, gutes Licht, schöne Bar mit, die von vom Restaurant Tischen umgeben ist. Das Restaurant ist also gleich in das Casino integriert. Die Einrichtung ist topgepflegt und trotz etwa 15 Spieltischen für großes Spiel wirkt das Casino keinesfalls überladen. Es lädt nicht nur zum Spielen, sondern auch zum Verweilen auf einen Drink ein. Die Gäste waren allesamt sehr gut gekleidet und völlig entspannt. Der Spielbank Stuttgart ist es sehr gut gelungen, den Spagat zwischen Gastlichkeit, gehobener Atmosphäre und Tradition zu vollziehen. Das Publikum besteht vornehmlich aus Stuttgartern, ich habe aber auch viele sehr gut gekleidete internationale Gäste bewundern können (sehr schick).

Rauchen in der Spielbank Stuttgart

Gute Nachrichten für Raucher. In der Spielbank Stuttgart darf geraucht werden. Für Raucher steht ein großes und angenehmes Raucherzimmer zur Verfügung. Im Raucherbereich stehen zudem eine ganze Reihe von Pokertischen. Es fand Cashgame und das eben bereits erwähnte Turnier im Raucherbereich statt, man kann beim Pokern also Rauchen. Im Kernbereich des Casinos, wo Roulette, Blackjack, Casino Poker (Ultimate Poker) sowie Punto Banco gespielt wird, darf allerdings nicht geraucht werden.

Roulette in der Spielbank Stuttgart

Roulette kann an ca. sechs Tischen gespielt werden. Die meisten Tische sind Stehtische mit einem Limit von zwei Euro, es gibt aber auch einen großen Roulettetisch mit Stühlen, an dem Rechen zum Einsatz kommen. Das Maximum beträgt an allen Tischen 14.000 Euro. Die Croupiers sind allesamt gut gekleidet und ausnahmslos professionell, egal ob auf Englisch oder Deutsch. Es gibt Statistiken an den Tischen, an denen man die Verteilungen der letzten 1000 Drehs einsehen kann.

Roulette Stationen, bei denen man etwas außerhalb der Roulettetische elektronisch auf einen der Kessel im Spielsaal setzen kann, sind nicht vorhanden.

Black Jack in der Spielbank Stuttgart

Für Blackjack Fans standen zum Zeitpunkt meines Besuchs zwei Tische zur Verfügung, an denen sich auch viele Gäste befanden. Es war aber kein Problem, eine Box (Stuhl) zu bekommen. Das Limit ist mit 2 Euro erstaunlich niedrig. Über das Maximum von lediglich 50 Euro habe ich mich schon etwas gewundert. In den meisten Spielbanken kann man maximal 200 in einigen sogar maximal 500 Euro setzen. Die Limits gelten übrigens für alle Casinos in Baden Württemberg.

An den Black Jack Tischen kommt die elektronische Mischmaschine (Shuffle) zum Einsatz, Karten zählen ist also nicht möglich.

Casino Poker (Ultimate Texas Holdem)

In der Spielbank Stuttgart stand zum Zeitpunkt meines Besuchs ein Tisch für Ultimate Texas Holdem (eine Casino Poker Variante) zur Verfügung. Der Tisch war gut besucht, vor allem von den internationalen Gästen. Die Limits liegen hier ebenfalls bei zwei bzw. 50 Euro. Das Maximum ist wie das Maximum beim Black Jack schon etwas niedrig.

Punto Banco

Zu meiner Überraschung bietet das Casino in Stuttgart Punto Banco an. Der Tisch fand während meines Besuchs leider kaum Spieler, lediglich zum Schluss spielten einige asiatische Damen dieses in Asien sehr beliebte Spiel. Das Minimum beträgt fünf Euro, das Maximum 5000 Euro. Auch hier ist das Maximum recht niedrig.

Poker in der Spielbank Stuttgart

Zum Zeitpunkt meines Besuches im Casino waren so ziemlich alle Pokertische in Betrieb. Poker wird in Stuttgart auf recht hohem Niveau gespielt. Die meisten Tische waren allerdings durch das jährlich stattfindende Turnier besetzt. An zwei gut besuchten Tischen wurde Texas Holdem auf hohem Niveau gespielt. Die Limits für das Cash Game betragen 2/4 und später wurde auch noch ein weiterer Tisch mit 2/2 eröffnet. Durch das Poker Turniere wurde mein Eindruck vielleicht etwas verfälscht, trotzdem denke ich, dass man in der Spielbank Stuttgart auch außerhalb der Turniere ein Poker Cash Game spielen kann.

Gute Nachrichten für Raucher: Es gibt auch Cash Game Tische im Raucherbereich.

Bar und Restaurant in der Spielbank Stuttgart

In der Mitte des Spielsaals befindet sich die Bar sowie das Restaurant der Spielbank Stuttgart. Die Bar ist recht gut bestückt: es gibt eine Reihe von Cocktails, die fachgerecht gemixt werden. Die Auswahl an Malt Whiskeys ist ebenfalls ordentlich. Andere exklusive Getränke wie Cognac sucht man allerdings vergeblich. Die Weinauswahl konzentriert sich auf örtliche badische Weine. Das Restaurant bietet neben den üblichen kleinen Snacks auch Gerichte für den größeren Hunger. Ich würde die Speisekarte mal als gehoben bürgerlich bezeichnen. Mein Schweinefilet mit Spare Ribs hat mir ganz gut geschmeckt, ein Grund in die Spielbank zu gehen, ist das Restaurant allerdings nicht. Es gibt in der Spielbank auch noch eine richtige Bar, die Grace Bar. Leider hatte ich keine Möglichkeit, die Grace Bar zu testen.

Automatenspiel Casino Stuttgart

Der Eingang zum Automencasino befindet sich etwas neben dem dem Eingang zum großen Spiel. Auf zwei Etagen findet man eine sehr gute Auswahl an Spielautomaten. Der Automatenbereich des Casino Stuttgart ist nicht so elegant eingerichtet wie das große Spiel. Ich würde mal sagen, dass man im Vergleich zu einer Spielhalle deutlich mehr Qualität bekommt, zu vergleichen mit dem Automatenspiel der Spielbank Berlin oder der Spielbank in Duisburg ist das Automatencasino in Stuttgart jedoch nicht. Was mir sehr gut gefallen hat, ist die Aufteilung in Nichtraucher (unten) und Raucher (oberer Bereich). Da hat jemand bei der Konzeption wirklich mitgedacht. Unten riecht man wirklich nichts, während man im oberen Bereich beim Spielen rauchen kann, soviel man möche.

Sehr gut gefallen hat mir die Auswahl an Spielautomaten. Neben einer großen Auswahl an Novoline Spielen (Gaminator), gibt es auch weniger bekannte Slots wie IGT Automaten. Wolf Run oder Pharaohs Fortune von IGT habe ich zwar nicht gesehen, insgesamt waren aber sicherlich 10 IGT Automaten in Betrieb. Noch nie zuvor gesehen hatte ich die Automaten von Bally, von denen die Spielbank Stuttgart eine ganze Reihe anbietet. Automaten wie Wild Huskies oder Mayan Treasures können im Automatenbereich gespielt werden. Ein weiterer Anbieter, den man nicht jeder Spielbank findet ist Atronic mit Automaten wie Gypsy Magic, Action Jack oder Dolphin Moon.

Zusammenfassung Spielbank Stuttgart

Mir hat das große Spiel der Spielbank Stuttgart sehr gut gefallen. Gehobene Atmosphäre und professionnelles Spiel sprechen für sich. Etwas entäuschend für Highroller dürften die niedrigen Maxima von 50 Euro für Black Jack und Ultimate Poker (Casino Texas Holdem) sein. Das Restaurant serviert ordentliche Speisen, ein wirklicher Grund in die Spielbank zu gehen ist das Restaurant nicht. Sehr schön ist der Raucherbereich unmittelbar neben dem Spielsaal, indem auch gepokert wird. Alles in allem hat mir die Spielbank Stuttgart sehr gut gefallen. Durch die Lage im Erlebniscenter Stuttgart entstehen weitere Möglichkeiten, sich zu entspannen wie der Besuch der Schwabentherme, eines Musicals oder Theaterstücks.