Black Jack Wiesbaden

In diesem Artikel geht es um Black Jack im Casino Wiesbaden. Lesen Sie hier:

Spielbank Wiesbaden – Überblick
Spielbank Wiesbaden Erfahrungen
Poker in der Spielbank Wiesbaden

Aber hier meine Erfahrungen beim Black Jack spielen in Wiesbaden:

Fakten:

  • 4 Tische (zwei geöffnet)
  • Tischlimits: 10/500 Euro bzw. 20/1000 Euro
  • Elektronische Mischmaschine: 6 französische Kartendecks a 52 Karten plus ein Joker.
  • Verdoppeln bei einer Punktzahl von 9,10,11 nach der Inital-Hand.
  • Zusatzwette: Twins (Paare) Gewinnquote 11:1, Einsatz an allen Tischen 10 Euro oder ein Vielfaches bis zu maximal 100 Euro.
  • Wiesbadener Joker: Der Joker hat keinen Punktwert. Gewinnt eine Box mit Joker so verdoppelt sich der Gewinn. Bei einer erfolgreichen Twins-Wette mit Joker zahlt die Spielbank den 200-fachen Einsatz auf Twins aus.

Bei meinem Spielbankbesuch in Wiesbaden am 27.08.2014 sind mir neben den gut besetzten Roulettetischen, besonders die Black Jack Tische aufgefallen. In Wiesbaden gibt es vier Blackjack Tische es waren, trotz sehr hohen Gästeaufkommens, nur zwei Tische geöffnet. Die Tischlimits in Wiesbaden betragen 10 Euro Mindesteinsatz und 500 Euro Höchsteinsatz oder am zweiten geöffneten Tisch mindestens 20 Euro und maximal 1000 Euro. Des Weiteren kann an allen Tischen die Zusatzwetten „Twins“ abgeschlossen werden. Zudem ist in jedem Kartenschlitten ein Joker. Dieser hat keinen Punktwert, jedoch bei einer Hand mit Joker wird der Gewinn verdoppelt. Bei einer erfolgreichen Twins-Wette mit Joker zahlt die Bank den Einsatz mit 200:1 aus. Erhält die Bank den Joker, hat dies keine Auswirkungen auf das Spiel.

Mein Black Jack Abend im Casino Wiesbaden

blackjack spielbank wiesbadenGegen 01:00 Uhr ist an einen Sitzplatz nicht zu denken. Ich kann somit keine eigene Box bespielen. Das Poker Turniere in Wiesbaden wurde gerade beendet und viele Teilnehmer sind nun beim Black Jack zu finden. Zehn Minuten beobachte ich das Treiben am 10/500 Euro Tisch. Ein Herr fällt mir auf, welcher ziemlich genau meine Taktik verfolgt und setze ich mit auf seine Box. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und binnen 20 Minuten habe ich meine 100 Euro verdoppelt. Endlich wird ein Sitzplatz frei, welchen ich übernehme. Wie die meisten Teilnehmer am Tisch setze ich das Tischminimum. Der Spieler links neben mir bespielt regelmäßig alle Boxen auch die Twins-Wette lässt er nicht aus. Wir kommen schnell ins Gespräch und vereinbaren, dass ich je 2,50 Euro mit auf die ersten vier Twins-Felder platziere. Dafür setze ich ab jetzt 20 Euro auf meine Box und teile den Gewinn mit ihm. Eine Stunde verläuft alles sehr gut und zwischenzeitlich habe ich ca. 250 Euro vor mir liegen. Schließlich dreht sich das Blatt. Der Dealer erhält fast in Serie Black Jacks oder überkauft sich trotz fünf bis sieben Karten nicht. Die Twins kommen überhaupt nicht mehr. Mein Nachbar verlässt nach 1000 Euro Verlust, in weniger als 30 Minuten, entnervt den Tisch. Der Dealer versucht mit lockeren Sprüchen die Crowd am Tisch zu halten, jedoch erhält er so gute Karten, dass ich nach kurzer Zeit mit nur noch drei Spielern am Tisch sitzen. Keiner setzt auf Twins und ist auch nicht bereit einen Betrag mit mir zu teilen. Da ich nur noch 60 Euro übrig habe, bespiele ich drei Boxen a 10 Euro plus 10 Euro auf Twins. Dealer zieht ein Ass und sagt gegen den Black Jack versichern. Ich möchte kein Geld mehr wechseln und verzichte. Mit all meinen Händen halte ich 18 Punkte oder mehr. Twins gab es keine. Der Dealer zieht die Vier, gerade als ich denke es könnte weitergehen, zieht er eine Sechs und hält 21 Punkte. Ich bekomme 10 Euro für ein Unentschieden wieder und gebe sie dem Dealer als Trinkgeld. Somit ist kurz vor Feierabend der Spielbank mein Budget erschöpft und der Abend am Black Jack Tisch beendet.

Fazit Black Jack Casino Wiesbaden

black jack in spielbank wiesbadenAuch wenn ich den Black Jack Abend mit einem Verlust von 100 Euro beendet habe, hat mir das Spielen sehr viel Spaß bereitet. Dank lustiger offener Mitstreiter und Dealer, welche ständig einen lustigen Spruch auf den Lippen hatten, verging die Zeit wie im Fluge.

Während meines Besuches gab es in der Spielbank einen Sommerbonus. Jeder Boxeinhaber erhält für einen Black Jack in Rot (Herz/Karo) einen Sticker. Dieser wird in ein Bonusheft eingeklebt. Trotz insgesamt 11 Stickern habe ich leider keine Gewinnkombination getroffen. Was nicht ist, kann noch werden, die Aktion endet erst am 6. September. Ich werde die Black Jack Tische in Wiesbaden bestimmt wieder besuchen. Hier ist Spielspaß garantiert.