Spielbank Wiesbaden Erfahrungen

Spielbank Wiesbaden ErfahrungenIch habe das Casino in Wiesbaden am 22.06.2014 gegen 21 Uhr besucht. Genau wie die Spielbank Baden Baden befindet sich die Spielbank Wiesbaden in einem klassizistischen Gebäude und man fühlt sich ein wenig an den Reichstag in Berlin erinnert, wenn man auf die Säulen des Kurhauses in Wiesbaden schaut, in der sich die Spielbank befindet. Das Interieur der Spielbank scheint aus einer anderen Zeit zu stammen. Die Spielbank wirkt fast wie eine Antiquität. Man sollte sich aber nicht täuschen lassen, denn Service und Spiel befinden sich auf hohem Niveau. Alle Basisinformationen über das Casino Wiesbaden gibt es übrigens ebenfalls hier auf dieser Seite: Casino Wiesbaden. Für Pokerfreunde haben wir auch einen Erfahrungsbericht zu Pokern in der Spielbank Wiesbaden verfasst.

Parken Casino Wiesbaden

Mit dem Auto erreicht man das Casino in Wiesbaden, indem man Kurhausplatz 1, Wiesbaden in die Navigation eingibt. Man wird sofort ins Kurparkhaus von Wiesbaden geleitet. Es gibt auch einige Busse, die an der Spielbank vorbeifahren, vom Hauptbahnhof in Wiesbaden erreicht man die Spielbank aber auch zu Fuß.

Atmosphäre Casino Wiesbaden

Atmosphaere Casino WiesbadenAls ich das Casino Wiesbaden betreten habe, hatte ich als erstes ein wow Gefühl. Wiesbaden ist im zweiten Weltkrieg weitgehend von Bomben verschont geblieben, so dass die Spielbank in Ihrer alten Form erhalten geblieben ist. In diese Casino ist die Zeit stehen geblieben, es ist im Prinzip eine Antiquität. Die Decken sind extrem hoch und die Wände allesamt mit Holz vertäfelt. Über den Köpfen der Spieler sind große Kronleuchter aus der ersten Zeit des Casinos angebracht. Viel Luft und Licht erhält der Casinobereich durch die Säulen, die jedoch nicht als Säulen zu erkennen sind, da sie komplett mit Holz verkleidet sind. Duch diese “Säulen” kommt Licht von außen hinein, so dass das Casino tagsüber lichtdurchflutet ist.

Die Atmosphäre ist am ehesten mit den alten Teehäusern in Seebädern in Nordbelgien oder Nordfrankreich zu vergleichen.

Eintritt Casino Wiesbaden

Eintritt Casino WiesbadenMan muss mindestens 18 Jahre sein, um die Spielbank besuchen zu können. Eintritt sind 2,50 Euro und die Kleiderordnung ist relativ strikt. Ein Jacket und Hemd mit Kragen ist für Herren obligatorisch. Die Damen kleiden sich entsprechend elegant. Es ist eine große Garderobe in der Säulenhalle vorhanden.

Wenn man die Spielbank betritt, hat man zu seiner linken Seite Roulettetische und zur rechten Seite Pokertische. Das Casino war zum Zeitpunkt meines Besuchs gut gefüllt. Die Roulettetische waren sehr gut besucht und es lief ein Poker Turniere. Auch einige Cash Game Tische waren geöffnet. Geht man rechts an den Pokertischen vorbei, gelangt man in den Raucherbereich..

Rauchen in der Spielbank Wiesbaden

Es gibt einen separaten Raucherbereich in der Spielbank Wiesbaden, indem sich vier Black Jack Tische und ein großer Roulettetisch befinden. Black Jack wird nur im Raucherbereich angeboten. Der Raucherbereich verfügt über eine recht gute Abluft, jedenfalls zieht kein Rauch in den Nichtraucherbereich. Im Raucherbereich befinden sich zudem einige Roulettestationen, die mit dem großen Roulettetisch im Raucherbereich und dem großen Roulettetisch im Nichtraucherbereich verbunden sind. Man kann den Kessel von den Stationen aus wählen. Alles in allem finde ich, dass dies gute Nachrichten für Raucher und Nichtraucher sind. Beim Pokern kann allerdings nicht geraucht werden.

Roulette in der Spielbank Wiesbaden

roulette spielbank wiesbadenDie Spielbank in Wiesbaden bietet eine recht übersichtliche Anzahl an Roulette Tischen, dafür kann man in Wiesbaden sehr professionelles Spiel erwarten. Es gibt zwei große Sitztische, einen im Raucher- und einen im Nichtraucherbereich, an denen Rechen zum Einsatz kommen. Die übrigen vier Tische sind Stehtische, die sich allesamt im Nichtraucherbereich befinden. Das Limit beträgt je nach Tisch zwei oder fünf Euro. Das Maximum auf Plein beträgt 500 Euro.

Die beiden großen Roulettetische sind mit einer Videokammera ausgestattet, so dass man nicht unbedingt am Live-Tisch setzen muss, um zu setzen: es stehen auch Roulettestationen zur Verfügung. Die Stationen sind über den Raucher und Nichtraucherbereich verteilt.

Mein Eindruck beim Roulette war, dass sich eine große Anzahl von professionellen Spielern an den Tischen befinden. Die Spielbank ist recht großzügig, man kann noch relativ lange Wetten, wenn die Roulettekugel schon rollt.

Black Jack im Casino Wiesbaden

blackjack spielbank wiesbadenBlackjack wurde zum Zeitpunkt meines Besuchs nur an zwei Tischen angeboten, obwohl sich insgesamt vier Tische im Raucherbereich befinden. Black Jack wird also nur im Raucherbereich angeboten. Ich habe mich etwas gewundert, dass das Casino nicht zumindest einen weiteren Tisch öffnet, die beiden offenen Tische waren ziemlich belagert.

Das Limit für Black Jack in Wiesbaden beträgt 10 Euro, man kann bis zu 1.000 Euro setzen, was sehr ordentlich ist. Es kommen Shuffle Maschinen zum Einsatz und die Karten werden relativ zügig nach dem Spiel zurück in die Maschine gelegt. Ich denke, dass Karten zählen recht schwierig ist. Es waren einige Spieler anwesend, die um hohe Summen gespielt haben.

Poker Casino Wiesbaden

Am Abend meines Besuchs war ein Poker Turniere im Gange, welches vier Tische in Beschlag nahm. Darüber hinaus waren drei Cash Game Tische mit Limits von 2/4 und 5/10 geöffnet. Man kann in Wiesbaden sehr gut pokern. Bei einigen Runden am Cash Game Tisch wurde ich freundlich empfangen und sofort ausgenommen. Das Niveau der Pokerspieler in Wiesbaden ist sehr hoch. Um Fische auszunehmen eigent sich das Cash Game in Wiesbaden nicht. Viele der Spieler in Wiesbaden kennen sich persönlich und man wird von den Mitspielern freundlich und kompetent empfangen. Es hat Spaß gemacht in Wiesbaden zu pokern.

Ein Kollege wird dem Casino Wiesbaden noch einen Besuch zum Pokern abstatten, es wird also in naher Zukunft einen separaten Artikel zum Thema Poker in Wiesbaden geben. Update: den Artikel gibt es hier: Poker in Wiesbaden.

Bar / Restaurant im Casino Wiesbaden

Die Bar des Casino Wiesbaden befindet sich unmittelbar gegenüber der Eingangstür. Ganz im Stil des Casinos ist die Bar edel vertäfelt. Die Getränkeauswahl ist aus meiner Sicht in völlig Ordnung. Es gibt eine Auswahl an Whiskeys (Malts), Cognacs, Rums und regionalen Spirituosen. Auch Champanger wird gereicht, das Angebot ist aber nicht umfangreich, dafür werden verschiedene Weine und Schaumweine aus der Gegend angeboten. Darüber hinaus gibt es eine übersichtliche Auswahl an Cocktails, Highballs und Longdrinks. Die Bar ist also gut, um einen Drink zu nehmen und etwas zu feiern, aber die Spielbank geht man wegen der Bar nicht.

Das Restaurant des Casinos in Wiesbaden befindet sich unmittelbar rechts neben der Bar, so dass man von den Restauranttischen aus auf den Roulettebereich schauen kann. Die Tische sind sehr stilvoll gedeckt. Das Restaurant der Spielbank verfügt nicht über eine umfangreiche Karte, ist aber mit dem Restaurant Käfer, direkt neben der Spielbank verbunden. Das Restaurant Käfter kocht bürgerliches Essen auf hohem Niveau. Man bekommt Schnitzel in verschiedenen Variationen und kann zwischen verschiedenen Saucen auswählen. Es gibt auch Steaks, Salate und Pasta. Ich habe Spargel mit Schinken von der Saisonkarte gegessen und einen Riesling aus der Region getrunken. Der Spargel war al dente, Kartoffeln und Schinken ebenfalls vorzüglich. Die abschließende Creme Brülee mit frischem Obst hat mir auch sehr gut geschmeckt. Der Service ist schnell und hilfreich.

Automenspiele in der Spielbank Wiesbaden

Automenspiele in der Spielbank WiesbadenDas Automatenspiel der Spielbank Wiesbaden ist komplett vom großen Spiel getrennt. Es bedindet sich in einem Nebenarm des Kurhauses, der modern eingerichtet ist. Die Decken sind hier zwar auch recht hoch, aber keinesfalls mit den Decken des Casinos zu vergleichen. Genau wie in der Spielbank Stuttgart und der Spielbank Baden Baden findet man in Wiesbaden eine große Anzahl an Videoslots unterschiedlichster Hersteller. Die Atmospähre wirkt durch die relativ hoche Decke offen und ist ein wenig mit Neon aufgepeppt. Alles in allem spielt man hier aber im Stil einer sehr gehobenen Spielhalle.

Im Automatenspiel gibt es auch einen Admiral Roulettekessel von Novoline, der mit mehrere Stationen anbietet. Mit den Roulettekesseln im großen Spielsaal des Casinos ist der Admiral Kessel allerdings nicht verbunden, man erhält also nur elektronische Ziehungen.

Automenspiele Spielbank WiesbadenIch konnte während meines Besuchs fünf verschiedene Anbieter ausmachen: Novoline, Aristrocrat, IGT, Bally und Artronic. Es gibt also eine richtig gute Auswahl an Automaten. Natürlich sind die Novoline Klassiker Lucky Ladys Charm, Book of Ra und Sizzling Hot in ausreichender Zahl vorhanden. Es hat mich gefreut, auch anderen Anbieter zu sehen. IGT ist mit bekannten Titeln wie Pharaohs Fortune, Wolf Run und einigen anderen Spielen zwar vertreten, neben Novoline stellt Aristocrat die meisten Spielautomaten. Titel wie Zorro, Werewolf Wild, Red Baron oder Queen of Nile fanden auch Interesse bei den Besuchern.

Der gesamte Automatenbereich der Spielbank Wiesbaden ist Raucherbereich, also schlechte Nachrichten für Nichtraucher.

Im Eingangsbereich gibt es eine kleine Bar, die Kaffee, Bier und einige andere Erfrischungsgetränke reicht. Man sollte hier nicht zuviel erwarten.

Alles in allem hat mir der Automatenbereich gut gefallen, das Ambiente ist natürlich nicht mit dem klassizistischen großen Spielsaal vergleichbar.

Fazit Casino Wiesbaden

Fazit Casino WiesbadenDas Casino in Wiesbaden ist ein erstaunliches Casino. Das Interieur und das Gebäude erzeugen eine Teehausatmosphäre, bzw. man kann es auch ein wenig mit alten Bierhäusern vergleichen. Es gibt nur noch weniger solcher Institutionen und es werden leider immer weniger. Hinsichtlich Service bietet die Spielbank ein hohes bürgerliches Niveau, das sehr gut zum Casino und der Atmosphäre passt. Man legt wert auf regionale Spezialitäten und der Service ist freundlich und schnell, genau wie ich es aus der gehoben bürgerlichen Gastronomie kenne. Es gibt sehr viele Stammspieler, sei es beim Roulette, Blackjack oder Poker. Casino Poker habe ich in der Spielbank Wiesbaden nicht gesehen, es passt aber zum Konzept der Spielbank, sich auf das zu konzentrieren, was es am besten kann.