Spielbank Aachen Erfahrungen

spielbank aachenDies ist mein Erfahrungsbericht zum Casino Aachen. Basisinformationen finden Sie hier: Casino Aachen.

Achtung: es gibt einen neuen Erfahrungsbericht zur Spielbank in Aachen. Dieser Erfahrungsbericht bezieht sich auf das alte Casino, welches geschlossen wurde.

Das Casino in Aachen, offizieller Name Spielbank Aachen ist das zweite Casino auf der Reise. Ich habe das Casino am 29. Juni 2012 gegen 19 Uhr besucht. Das Casino liegt an der Monheimsallee, es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Das Casino ist von der Innenstadt über einen kleinen Fußmarsch erreichbar. Vom Hauptbahnhof aus nimmt man besser ein Taxi.

Spielbank Aachen – Automatencasino nicht mehr im Casino sondern in der Innenstadt

spielbank aachenDas Casino befindet sich in einem sehr schönen römisch inspirierten Gebäude in einer Parkanlage, indem sich auch das Konferenzzentrum Eurogress befindet. Die erste wichtige Beobachtung: das Automatencasino der Spielbank Aachen befindet sich NICHT mehr in der Spielbank Aachen, sondern in der Innenstadt, im sogenannten Kapuzinercarree.

Beim Eintritt in das Casino muss man seinen Pass / ID vorzeigen und fünf Euro zahlen. Der Innenbereich des Casino Aachen ist modern mit viel blau gestaltet. Durch die hohen Decken und Fenster einsteht eine schöne helle Atmosphäre. Die Kleiderordnung hat sich der Zeit angepasst. An den Pokertischen habe ich später Spieler in Jeans und T-Shirt gesehen. Die Kleiderordnung sieht leger und elegant vor. Turnschuhe und Shorts sollte man besser nicht tragen, Jacket und Krawatte können wie in Brussel gegen Jeans und Polohemd getauscht werden. Ein T-Shirt ist soweit ich das gesehen habe auch in Ordnung.

Poker Cash Game in der Spielbank Aachen:

inside spielbank aachenPoker Cash Games beginnen in der Spielbank Aachen erst um 20 Uhr, so dass wir den Pokerraum in Ruhe inspizieren konnten. Da sich niemand im Pokerraum aufgehalten hat, durfen wird sogar fotografieren. Insgesamt haben wir 13 Pokertische gesehen. Leider war keine Zeit bis 20 Uhr zu warten, da das Casino Spa als zweite Station auf unserem Porgramm stand. Als wir das Casino gegen 20 Uhr verlassen haben, hatten sich bereits eine große Anzahl junger Leute (90 Prozent Männer) versammelt.

Großes Spiel Spielbank Aachen

aachen spielbankDas große Spiel befindet sich neben dem Pokerbereich und bietet mindestens 12 American Roulette Tische, von denen vier Tische geöffnet waren, zwei Tische mit einem Limit von 2 euro und zwei Tische mit einem Limit von 5 euro. Je nach Wette liegt das Maximum zwischen 250 (plein) und 7000 Euro (einfache Chancen). Ich habe nicht genau verstanden, warum das Roulette American Roulette genannt wird, da die Kessel nicht über eine Doppel 0 verfügten.

Ein weiterer Tisch für Blackjack Spiele war geöffnet. Die Limits liegen zwischen 5 und 250 Euro.

Über den Roulette Tischen hängen Anzeiger, die die Ergebnisse der letzten 40 Ziehungen anzeigen. Die Zahlenreihen werden getrennt nach rot oder schwarz dargestellt. Eine ganze Reihe von Spieler nutzt die Tafeln für Trendfolgestrategien.

Das Publikum des Casino ist nicht so bunt gemischt, wie z.B. im Viage Casino in Brussel. Die meisten Gäste des Casinos sind mittleren Alters und deutscher Abstammung. Direkt hinter dem Casino befindet sich ein Raucherbereich, indem man recht angenehm sitzen kann. Der Rauch zieht leider etwas in den Spielbereich rüber, aber nicht in die Pokerräume. Es ist aber nicht ganz so schlimm. Meine Freundin ist sehr empfinglich gegen Rauch und fand es noch akzeptabel.

aachen spielbanksIch hatte keine Lust auf Blackjack, meine Freundin wollte aber etwas Roulette spielen, bevor wir das Casino verlassen haben. Ich war etwas über das System überrascht. Wenn man am Tisch Chips kauft, erhält man eine bestimmte Farbe, die dann den jeweiligen Gegenwert des Chips entspricht, aber nur für den Spieler, der die Chips eingetauscht hat. Man kann mit den Chips danach nicht einfach zur Kasse gehen, sondern muss sie erst gegen Geldchips eintauschen. Vermutlich ist es für die Croupiers so einfacher, einen Überblick zu behalten, wem welche Chips gehören. Ich finde das System aufwendig und unnötig, da an jedem Tisch ein Croupier und ein Aufpasser sitzt.

Croupiers und Aufpasser waren aber sehr nett und konnten meiner Freundin in eloquentem Englisch behilflich sein. Der Eindruck vom Personal hat sich übrigens durch den gesamten Besuch hindurchgezogen. Alle Mitarbeiter waren professionell und hilfsbereit.

Später am Abend eröffnet der Underground Club Zero, indem man in Club Atmosphäre einige Drinks genießen kann. Die Bar im Casino war natürlich geöffnet. Das Restaurant der Spielbank Aachen sah im Vorbeigehen etwas verwaist, aber ansonsten attraktiv aus.

Fazit:

spielbank in aachenSchön von außen, modern von innen, professonelles Personal, keine Beanstandungen. Es wirkt alles etwas provinziell. Mir persönlich gefällt das belgische Prinzip mit Spielautomaten und großen Spiel im selben Bereich deutlich besser. Pokertische waren noch nicht belegt, ich konnte am Andrang aber sehen, dass sich die Tisch gut füllen würden.