Forbes Casino Prag – Erfahrungsbericht

Prag war mein vorerst letzter Stopp auf meiner Reise durch die tschechischen Spielbanken. Um es vorweg zu nehmen die Prag ist eine Hochburg in Sachen Glückspiel. Allein auf dem berühmten Wenzelsplatz habe ich sechs Spielbanken mit großem Spiel gezählt. Eines davon ist das Casino Prag, welches sich direkt gegenüber dem Nationalmuseum befindet. Das Casino de Prague wird seit 2014 von der Forbes Casino Gruppe geleitet, welche noch eine weitere Spielbank in Prag betreibt. Ich selbst wollte unbedingt hier spielen, da es hier ein gutes Pokerangebot für Turniere gibt. Besucht habe ich das Casino an einem Mittwochabend gegen 19:30 Uhr im September 2015. Alle Basisinformationen zum Casino finden Sie hier: Forbes Casino Prag. Für Pokerfreunde haben wir auch einen Erfahrungsbericht zu Pokern im Forbes Casino Prag verfasst. Und hier finden Sie alle Casinos in Prag

Anfahrt Casino Prag

Forbes Casino PragBefindet man sich in Prag, so erreicht man das Casino leicht mit der U-Bahn. Einfach an der Station National Museum aussteigen. Verlässt man die U-Bahn und schaut Richtung Wenzelsplatz kann man das Casino Prag nicht verfehlen, denn es befindet sich im ersten Eckhaus am Platz vom Nationalmuseum aus gesehen auf der linken Seite. Ich selbst hatte ein Hotel nur 300 Meter entfernt des Casinos gebucht und konnte somit den Weg zu Fuß gehen. Kurz zum Hotel wir haben im 4 Sterne Hotel EA Hotel Sonata übernachtet. Eine gute Wahl wie sich herausstellte. Es ist ein modernes Haus mit nur 60 Zimmern. Eine Übernachtung kostet um die 120 Euro pro Zimmer hinzukommen noch Kosten von 20 Euro für den Parkplatz. Hierzu noch ein kurzes Wort reist man mit dem Auto an, so sollte man darauf achten, dass das Hotel über eine Parkmöglichkeit verfügt, denn in der kompletten Innenstadt gibt es kaum Parkplätze.

Rauchen im Casino Prag

Wie in allen Casinos, welche ich besucht habe, ist auch im Casino Prag das Rauchen erlaubt. Gerarde die Pokertische befinden leider zum Großteil im Untergeschoss des Hauses, sodass zu fortgeschrittener Stunde mit „dicker Luft“ zu rechnen ist. Im Erdgeschoss bei den Spielautomatenein schönes Poker Turniere sowie im ersten Stock hat das Casino die Möglichkeit Fenster zum Lüften zu öffnen. Für Raucher natürlich eine tolle Sache – Nichtraucher dürften sich weniger wohlfühlen.

Kleiderordnung und Eintritt im Casino Prag

Das Casino Prag schreibt keinen bestimmten Kleidungsstil vor. Manche mögen dies gut finden. Ich persönlich finde gerade hier sollte es zumindest einen Türsteher geben. Im Erdgeschoss bei den Spielautomaten, treiben sich sehr viel dubiose Gestalten herum, welche auch stark unter Alkohol oder Drogen stehen. Naja es ist wie oft in den Casinos, berauschte Kunden werden gern gesehen. Bei meinem Besuch war niemand an der Kasse, ich konnte das Casino ohne Einlasskontrolle betreten und hätte so zumindest an den Spielautomaten mein Glück versuchen können. Der Eintritt ins Casino ist kostenlos und mit der Kontrolle der Gäste nimmt man es nicht so genau, es sei denn man möchte an den Poker-Turnieren teilnehmen. Hier wurde ich dann vom deutschen Floorman nach meinen Papieren gefragt. Er meinte man sei heute unterbesetzt und gerade zwischen 19 Uhr und 20 Uhr wenn die meisten Turnierspieler sich einfinden brauchen sie jeden im Untergeschoss.

Ambiente im Casino Prag

Ambiente im Casino PragDas Casino Prag ist in einem typischen Gebäude der Nachkriegszeit untergebraucht. Als ich das Casino betreten hatte, dachte ich zuerst ich sei hier falsch, denn ich stand mitten im Automatensaal. Es war kein Personal zu sehen. Die Treppe zum zweiten Stock war mit einer Kette verhängt. Über der Treppe ins Untergeschoss stand „Pokeroom“ ok dachte ich – ich schau mir das an – war mir aber immer noch nicht sicher, ob es sich um das richtige Casino handelt. Im Pokerfloor war wirklich richtig viel los. Alle Tische waren besetzt und ich fragte nach einem Platz für das Turnier. Das Personal war sehr freundlich und alles lief reibungslos. Die Gäste des großen Spiels treffen erst zu späterer Stunde im Casino ein und neben den Automatenfreaks sind es Hauptsächlich High-Roller und Pokerspieler, welche die Spielbank frequentieren. Zumindest gingen viele direkt in den VIP Raum. Über diesen kann ich nicht berichten, da nicht am 50/100 Euro Cash-Game teilnehmen kann und auch keine 10000 Euro für das Roulette übrig hatte. Das Publikum an den Pokertischen ist sehr gemischt. Es spielen Personen jeder Altersklasse und der verschiedensten Nationen. An meinem Pokertisch waren wir neun Leute aus sechs Ländern, wobei kein einziger Tscheche an meinem Tisch saß. Die Amtssprache im Casino Prag ist von daher English. Ich hatte eine Menge Spaß dort auch wenn das Poker Turniere nicht richtig gut für mich gelaufen ist. Meinen Bericht über das Poker Turniere findet ihr hier.

Großes Spiel im Casino Prag

Grosses Spiel Forbes CasinoDas Casino Prag bietet im großen Spiel französisches Roulette an den schnellen amerikanischen Tischen und Black Jack an. Richtig Stimmung kam bei meinem Besuch – wohlgemerkt an einem Mittwoch – jedoch erst nach Mitternacht auf. Bis gegen 22 Uhr war nicht ein Black Jack Tisch geöffnet und an einem Roulettetisch drehte der Croupier allein den Kessel. Ich hatte einen guten Blick auf die Tische da ich das Poker Turniere zu Beginn im zweiten Stock gespielt habe. Nach 22 Uhr fühlte sich der Roulettetisch, an welchen vorwiegend Asiaten spielten, welche aber anscheinend zur Stammkundschaft gehören. In den nächsten zwei Stunden wurde es richtig voll. Ich habe weder Black Jack gespielt noch Roulette. Aber kann definitiv sagen das, dass Personal seinen Job richtig gut macht. Besonders deutsche Gäste werden sich freuen, denn die meisten Dealer sprechen die deutsche Sprache.

Automatenspiel im Casino Prag

Automatenspiel im Casino PragMan betritt das Casino Prag und befindet sich im Automatenbereich. Der Automatensaal ist mit gut 100 Spielgeräten bestückt. Auf mich machte dieser Automatensaal nicht den besten Eindruck. Ich kam mir vor wie in einer Spielhalle in Bahnhofsnähe. Einige Spieler schliefen sogar an den Geräten. Wie in allen von mir besuchten tschechischen Spielbanken sind die meisten Automaten von Apex. Besonders sind mir jedoch die vielen Lotto und Bingo Automaten aufgefallen, welche man in deutschen Spielbanken eher selten sieht. Bei meinem Rundgang entdeckte ich dann auch die bekannten Novoline Automaten Novoline Automaten. Wer Klassiker wie Book of Ra oder Sizzling Hotmag wird hier fündig.

Poker im Casino Prag

Ich selbst bin wegen der Poker Turnieree angereist. Jeden Tag findet in der Spielbank Prag ein Turnier statt, bei welchem es um mindestens 10000 Euro geht. Einmal im Monat wird das zweitägige Deep-Stack Turnier ausgespielt mit einem Buy-In von 1000 Euro. Dieses Turnier ist aber wirklich Deep, die Levelzeit beträgt zwar nur 30 Minuten, jedoch erhält jeder Teilnehmer 100000 Chips hinzu kommt noch der Unlimted Rebuy bis Level 7. Ich habe am Mittwochsturnier für 200 Euro teilgenommen und dieses zieht sich schon bis in die Morgenstunden. Natürlich werden Cash Games in der Spielbank Prag gespielt. Es geht los mit Einsätzen von 50 Cent/1 Euro bis zu High Roller Runden mit Blinds von 500/1000 Euro oder auch mehr, wenn sich genügend Leute finden. Nach Auskunft des Dealers wir aber jeden Tag mindestens an einem Tisch 50/100 Euro Texas Hold’em und 100/100 Euro Omaha gespielt. Natürlich habe ich wieder ein einen spannenden Bericht zum Pokern in der Spielbank Prag verfasst.

Bar und Restaurant im Casino Prag

Zum einen muss ich sagen, dass für Spieler im großen Spiel und auch für Turnierspieler ein Teil der Getränke kostenlos ist. Darunter fallen die meisten Softdrinks und verschiedene Kaffeespezialitäten. Auch einige Biere sind hier mit eingeschlossen. Bestellt man sich etwas sollte vorher abgeklärt werden ob dies kostenlos ist. Ich habe mir einen alkoholfreien Cocktail bestellt, welcher schlappe 16 Euro gekostet hat. Auch sonst sind die Preise ziemlich heftig. Ein Paulaner-Weizen schlägt mit sieben Euro zu buche. Die meisten Mixgetränke kosten über 10 Euro. Das war ich aus den Casinos in Rozvadov oder auch der Spielbank Bellevue Marienbad anders gewohnt. Zu den Speisen kann ich nur das äußern was ich gesehen habe und zum Buffet. Das Buffet ist wirklich gut und reichlich. Bestückt mit warmen Speisen wie Pasta, Kartoffelgratin und kalten Platten keiner muss hier hungern. Auch das Buffet ist für Turnierspieler und Spieler des klassischen Spiels kostenlos. Einige Mitspieler haben sich Salate und auch Steaks an den Tisch bringen lassen und alles sah sehr gut aus. Aber auch hier sind die Preise heftig. Ein Cäsar Salat kostet 26 Euro, Schweinemedaillons 30 Euro. Ich finde in dieser Atmosphäre reicht das Buffet völlig aus. Im High Roller-Bereich mag dies anders sein, nur leider habe ich diesen, nicht von innen gesehen.

Fazit Casino Prag

Die Spielbank Prag hat mir gut gefallen. Auch wenn mir ein wenig das Flair gefehlt hat. Die armen Gestallten im Automatensaal haben diesen Eindruck natürlich verstärkt. Jedoch gibt es sonst nichts zum Meckern. Die Angestellten sind freundlich und auch der Service ist gut. Wer gerne Poker Turnieree mit etwas höherem Einsatz spielt ist hier genau richtig. Sonst könnt ihr Euch auch die Spielbanken Casino Ambassador VIP Club oder das Casino Kartac Savarin in Prag anschauen. Beide Casinos befinden sich ebenfalls am Wenzelsplatz und bieten ein größeres Spielangebot, ein klassisches Ambiente und einen ausgezeichneten Service. Ihr habt – was Spielbanken betrifft – in Prag einfach die Qual der Wahl.