Spielbank Blankenberge Erfahrungen

Spielbank BlankenbergeDies ist mein Erfahrungsbericht zum Casino Blankenberge. Basisinformationen finden Sie hier: Casino Blankenberge

Ein anstrengender Tag liegt hinter uns. Wir haben drei Casinos in Flandern besucht, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben das elitäre Highroller Casino Knokke Heist, das gemütlich / urige Casino Blankenberge und das große Casino Ostende wurden besucht. Das Casino Blankenberge liegt etwa fünf Minuten zu Fuß von der Küstentramhaltestelle Blankenberge Station entfernt.

Casino Blankenberge

Spielbank Blankenberge entranceUm es kurz vorweg zu nehmen: das Casino Blankenberge hat mir sehr gefalllen, da es eine gemütliche belgische Kneipenatmosphäre (viel Holz), sehr hoher Gepflegtheit und Stil verbindet. Ich würde sagen, es ist ein typisches Casino für volksnahe Belgier, die es im Leben zu etwas gebracht haben, aber nicht in das elitäre Konzpet von Knokke passen.

Das Casino Blankenberge ist ein reines Nichtrauchercasino, was ich persönlich nicht weiter schlimm fand, zumal das Casino im Erdgeschoss liegt und man schnell für eine Zigarette nach draußen gehen kann.

Blankenberge hat nichts mit dem noblen und teuren Ambiente von Knokke gemeinsam. In der Einkaufsstraße gibt es alte flämsiche Pfannenkuchenhäuser, Supermärkte und gute alte belgische Frittenbuden. An der Strandpromenade gibt es die typischen belgischen Kaffeehäuser, indem man natürlich eine Flasche Brut oder Champagner bestellen kann, alles aber eben nicht so auf Äußeres getrimmt wie in Knokke. Das Casino befindet sich in umittelbarer Strandnähe. Aus dem Restaurantbereich des Casinos hat man eine wunderbare Aussicht auf das Meer.

Spielbank Blankenberge in crocsDas übliche Eintritteprozedere für belgische Casinos erwartet einen im Eingangsbereich. Pass vorzeigen, Mindestalter ist 21 Jahre und Eintritt ist frei. Auch in dieses Casino bin ich mit meinen Crocs reingekommen, eine Kleiderordnung gibt es in diesem Casino ebenfalls nicht. Ich fühle mich mit meinen Crocs trotzdem nicht wohl im Casino, nicht weil mich jemand schief angeschaut hätte, einfach weil ich als Belgier wissen sollte, dass man sich der Umgebung entsprechend kleiden sollte. Ich würde sagen, dass Jeans, Hemd oder Poloshirt und Schuhe optimal für einen Besuch im Casino Blankenberge sind.

Slots, großes Spiel, Bar und Restaurant auf einer Ebene

Spielbank Blankenberge posterDas Casino Blankenberge befindet sich im Parterre und vereint alle Spiele und die Gastronomie miteinander. Dunkles Holz dominiert die Atmosphäre und machen das Casino gemütlich und informell zugleich. Die Slots umrunden den Bereich für das große Spiel. Auch in diesem Casino dominieren 5 Walzen Videoslots. Ich habe auch einige mechanische Slots gesehen.

Zurzeit meines Besuchs waren drei Roulettetische geöffnet. Minimum ist 10 Euro für einfache Chancen und 2 Euro für Plein / Carree / Cheval. Die Tische waren recht gut besucht. Ich hätte aber auch keine weiteren Tische geöffnet. Mindestens drei weitere Roulettetische hätten geöffnet werden können. Neben den Roulettetischen stehen die üblichen Anzeigen mit den letzten 20 Ziehungen, unterschieden nach Schwarz und Rot.

Weitere Angebote sind Casino Stud Poker (Ante fünf Euro) und Blackjack mit Minimum 10 Euro. Wir haben eine Weile Blackjack gespielt. Genau wie in Brussel kann man am Tisch Chips kaufen. Neben uns ein älterer Herr im Anzug 500 Euro eingetauscht. Alles ganz relaxed. Das Glück war uns nicht holt und wir haben recht zügig eingesehen, dass dies kein guter Tag zum Spielen für uns ist.

Dann ist mir noch ein peinlicher Fehler passiert: ich dachte, ich hätte einen BlackJack, dabei war es der Dealer, der den Black Jack hatte und ich hatte nur 20. Ich bad um die Auszahlung. Der Dealer reagierte absolut souverain und überhaupt nicht defensiv. Nein, mein Herr, ich hatte den Blackjack, Sie hatten 20 Punkte. Ich zeige Ihnen gerne das Video. Darauf habe ich natürlich verzichtet. Die Professionalität konnten wir bei allen Angestellten des Casinos feststellen. Von der Garderobe über die Kasse bishin zur Bar. Keine aufgesetzt Freundlichkeit, sondern professionalle Gastlichkeit.

Wir haben uns an die Bar gesetzt und ich habe ein typisch flämisches Bier getrunden (Rodenbach, sehr lecker mit einem kleinen Tick Säure) und den Spielbetrieb überschaut. Neben dem Restaurantbereich befinden sich fünf Pokertische, die zu dieser Zeit aber noch nicht in Betrieb waren. Das Restaurant selbst ist offen gehalten und man kann prima am auf den Strand schauen. Auf der Karte stehen typische Spezialitäten wie Krabbe oder Hummer.

Wir haben an diesem Tag das Casino Knokke, das Casino Blankenberge und das Casino Ostende geprüft. Das Casino Blankenberge war definitiv am besten besucht. Das kann aber an der Uhrzeit gelegen haben, wir verließen das Casino gegen 19 Uhr. Um 19 Uhr füllte sich das Casino allerdings weiter.

Beim Verlassen des Casinos wurde uns die Tür aufgehalten und wir fuhren weiter nach Ostende.

Fazit Casino Blankenberge

Spielbank Blankenberge poster 2Definitiv mein Lieblingscasino, das es Gemütlichkeit mit Bar und Restaurantion und Slots sowie großem Spiel verbindet. Das Casino ist sehr gepflegt, der Tippich nagelneu und mit viel Geschmack ausgesucht. Die Tische sind etwas älter und passen zu der „viel Holz“ Atmosphäre. Das ist allerdings völlig Geschmaksache, das Casino Knokke ist ebenfalls sehr gepflegt, aber deutlich moderner eingerichtet und auf Highroller ausgelegt.