Casino Poker online spielen

Casino Poker gehört in Deutschland eher zu den Nischen bei den Casino Spielen. Schade eigentlich, denn Casino Poker bietet in all seinen Varianten einen niedrigen Hausvorteil, meint dass der Spieler relativ einfach kleinere Beträge gewinnen kann. Auf www.spielbank.com.de stelle ich die bekanntesten Casino Poker Varianten vor:

online Casino Poker

Die verschiedenen Casino Poker Varianten werden nach den Pokerregeln gespielt. Die höchste Pokerhand gewinnt das Spiel (Regeln). Jedoch tritt man beim Casino Poker nicht gegen die Mitspieler am Tisch an, sondern gegen die Bank, welche beim Casino Poker durch den Dealer repräsentiert wird. Der Dealer muss sich beim Casino Poker erst qualifizieren, sonst kann er nicht am Spiel teilnehmen. Tut er es nicht haben automatisch die Spieler gewonnen. Stehen sich am Ende zwei identische Kartenwerte gegenüber, bekommt der Spieler automatisch sein Geld zurück. Besonders Anfängern bietet das Spiel gute Gewinnchancen. Schließlich besitzt das Studieren der Mitspieler, um Bluffs und Spielarten zu durchschauen, keinerlei Wert. Als Gegner dient einzig und allein der Croupier, der sich nur auf Zufälle und Glück verlassen kann. Casino Poker ist ein recht schnelles Spiel, da das Taktieren und verunsichern der Gegner wegfällt. Somit ist bei Casino Poker reichlich Action garantiert.

Casino Poker spielen im Online Casino

Casino Poker RegelnKeine Frage: Casino Poker richtet sich vor allem an Spieler, denen nichts daran gelegen ist, ihre Mitspieler zu analysieren. Ein Spiel gegen den Croupier ist dabei in jedem Fall deutlich ertragreicher als das Spielen an einem voll besetzten Pokertisch, bei dem erst nach und nach festgestellt werden kann, auf welchem Level und Niveau die gegnerischen Spieler agieren. Als besonders beliebt hat sich in den letzten Jahren das Spielen im Live-Casino ausgezeichnet. Dabei werden Spieler per Webcam in ein reales Casino übertragen und können direkt mitverfolgen, wie ein menschlicher Dealer die Karten mischt.

Casino Texas Hold’em im Online Casino

Casino Texas Holdem im Online CasinoCasino Texas Hold’em zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Tischspielen in amerikanischen Casinos. Im Zuge des Pokerbooms wird das Spiel jetzt auch verstärkt in deutschen Spielbanken angeboten. Für eine Partie Casino Holdem muss man aber noch nicht einmal in die nächste Spielbank gehen: fast jedes Casino im Internet bietet Casino Texas Hold’em an. Mittlerweile bieten Anbieter sogar Casino Holdem mit Livedealer an, so dass man sich fühltwie an einem Casino Poker Tisch in einer Spielbank fühlt.

Gespielt wird Casino Hold‘em mit einem gewöhnlichen Pokerdeck (52 Karten) nach den Texas Hold’em Regeln. Es werden jedem Teilnehmer zwei verdeckte Karten ausgeteilt und fünf Gemeinschaftskarten offen gelegt. Aus diesen sieben Karten wird die beste Pokerhand gebildet. Das Spiel geht über vier Setzrunden. Zuerst wird der Grundeinsatz gesetzt, anschließend erhalten Dealer und Spieler erhalten je zwei Karten. Es werden drei offene Karten gelegt, der sogenannte Flop. Anschließend erfolgt die nächste Setzrunde. Die vierte Karte (Turn-Card) wird gelegt. Nach einer erneuten Einsatzrunde, wird die letzte Gemeinschaftskarte (River-Card) ausgeteilt und es erfolgt die letzte Setzrunde. Nun zeigt der Dealer seine Karten, alle Spieler haben gewonnen, welche die Hand des Dealers schlagen. Der Dealer selbst muss mindestens ein Paar Vieren oder eine höhere Pokerhand halten, um sich für das Spiel zu qualifizieren. Kann der Dealer sich nicht qualifizieren, so haben automatisch alle verbleibenden Spieler gewonnen. Zusätzlich bieten fast alle Casinos eine Bonusrunde an. Casino Texas Hold’em ist die beliebteste Casino Poker Variante mit extrem guten Gewinnchancen.

Caribbean Stud Poker im Online Casino

Caribbean Stud Poker im Online CasinoCaribbean Stud Poker ist auch unter den Namen Tropical Stud, Oasis Stud oder Casino Stud bekannt. Caribbean Stud Poker ist die jüngste bekannte Pokerform und wird erst seit gut 30 Jahren angeboten. Das Spiel ist ausschließlich als Casino Poker angeboten, man spielt also gegen die Bank (Dealer) und nicht gegen Mitspieler. Während sich Caribbean Stud Poker Casinos nie richtig Fuß fassen konnte, wurden die Tische der Online Casinos regelrecht überrannt, denn beim Caribbean Stud Poker ist der Hausvorteil der Bank besonders gering.

Gespielt wird auch hier mit einem Standardpokerblatt mit 52 Karten. Nach dem setzen des Grundeinsatzes (Ante) werden jedem Spieler fünf Karten gegeben. Auch der Dealer erhält fünf Karten, wobei er die erste Karte offenlegt. Nun kann jeder Spieler entscheiden, ob er einen weiteren Einsatz tätigt oder die Hand ablegt. Zudem besteht die Möglichkeit, für den Wert eines Ante, eine Karte zu tauschen. Haben sich aller Spieler erklärt, so kommt es zum Showdown. Hierfür muss sich auch bei diesem Casino Poker Spiel der Dealer qualifizieren. Er muss mindestens die Kartenkombination Ass-König oder ein höheres Blatt halten, damit er sich qualifiziert. Dass bedeutet ein Spieler muss mindestens ein Paar haben um dem Dealer zu schlagen. Qualifiziert sich der Dealer nicht, wird das Ante 1:1 ausgezahlt und die Erhöhungen der zweiten Setzrunde an die Spieler zurückgegeben. Qualifiziert sich der der Dealer und die Spieler schlagen die Hand, so wird die Auszahlung nach einem Auszahlungsschema vorgenommen. Für ein Paar gibt es in der Regel eine Auszahlungsquote von 1:1 für den Royal Flush zahlen die meisten Casinos das 100-fache des Einsatzes. Zudem kann auch beim Caribbean Stud Poker eine Bonuswette getätigt werden, welche unabhängig von der Hand des Dealers ist.

Video Poker im Online Casino

Video Poker im Online CasinoVideo Poker Automaten gehören seit jeher zu den beliebtesten Spielautomaten. Bereits Mitte der siebziger Jahre, kurz nach der Erfindung des PC, stürmte Video Poker weltweit die Automatensäle der Casinos. In Online-Casinos zählen sie seit den Gründerjahren zum festen Inventar. Video Poker unterscheidet sich kaum vom Casino Poker. Auch hier spielt jeder Spieler für sich allein. Jedoch spielt er nicht gegen die Bank, sondern versucht, dass die virtuellen Walzen auf einer möglichst guten Pokerhand stoppen. Je besser die Pokerhand ist, desto höher die Gewinnauszahlung. Es haben sich unzählige verschiedene Video Poker Spiele in den letzten Jahren etabliert. Besonders in den Onlinecasinos findet man eine riesige Auswahl. Die Variationen sind schier grenzenlos, eines haben sie jedoch gemeinsam, wie bei Casino Poker der Dealer, muss sich hier der Spieler qualifizieren, um zu gewinnen.