Pokerspiel.

Bundesländer vor Öffnung ihrer Casinos

Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg weisen erfreulich niedrige Corona-Inzidenzwerte auf und dürfen daher weitreichende Öffnungsschritte verkünden. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Bundeslandes, hat ein Eröffnungsszenario in zwei Schritten geplant. Dies dürfte am Ende nicht nur die Wirtschaftsakteure erfreuen, sondern ebenso zahlreiche Spieler in den beiden Bundesländern.

Eröffnung deutscher Casinos ohne einheitliche Linie

Auch wenn es im Norden und Nordosten Deutschland schon bald wieder glückliche Spieler an Ort und Stelle von Casino und Spielhallen geben dürfte, heißt dies nicht, dass dieses Bild auch in allen deutschen Bundesländern zu sehen sein wird. Denn bundeseinheitliche Regelungen zur Wiedereröffnung von Glücksspielbetrieben in Deutschland gibt es nicht und sind auch nicht vorgesehen.

Allerdings gibt es auch schon einige Orte in der Bundesrepublik, in denen bereits seit einiger Zeit wieder gespielt wird, beispielsweise Berlin. Hier stand schon relativ früh fest, dass Spielbanken – und zwar an allen Standorten der Hauptstadt – in Berlin Mitte Juni wieder öffnen sollten. Seit dem 18. Juni sind allerorts wieder sämtliche Spielbanken geöffnet für Besucher.

Öffnungen unter hygienischen Aspekten

Bereits ab dem 11. Juni 2021 ist es dann auch zumindest in Mecklenburg-Vorpommern nicht mehr nur möglich, in einem Online-Casino, sondern auch in einer klassischen Spielbank das eigene Glück zu suchen. Ein Konzept zur Minderung der Aerosol-Verbreitung ist hierfür allerdings erforderlich. Doch das norddeutsche Bundesland ist vorbereitet und vielen anderen einen Schritt voraus – wie schon so oft in den letzten Monaten der Corona-Pandemie.

Dazu gehört unter anderem die Kontaktdatenerfassung, der Nachweis einer vollständigen Impfung, eines tagesaktuellen Tests oder einer überstandenen Corona-Infektion sowie die Einhaltung der Abstandsregeln. Gäste sowie Personal sind angehalten, medizinische Masken zu tragen, außerdem wird der Zugang begrenzt.

Von der Spielhalle zum Testzentrum – in Berlin ist alles anders

Im benachbarten Berlin warten leidenschaftliche Spieler hingegen noch auf eine Ankündigung, wann Glückspielhallen und Casinos wieder eröffnet werden. Die Betreiber haben aus der Not eine Tugend gemacht und vielerorts ihre Spielhallen kurzerhand in Testzentren verwandelt. Entgeltlos können sich Bürger hier mit einem Anti-Gen Schnelltest testen lassen und erhalten nach rund 15 Minuten ein Ergebnis.

Ein Segen oder ein Problem? Vielfach wird die Kompetenz einzelner Testzentren bemängelt. Denn bislang ist die einzige Grundvoraussetzung für die Betreibung die Teilnahme an einem einstündigen Online-Seminar zur Abnahme der Tests. Ob wirklich jeder Bäcker, Spielhallenbetreiber oder Kellner geeignet ist, um Abstriche aus Nase und Rachen zu nehmen nd auf diese Weise genug Material für einen Test zu erhalten, ist zumindest für viele fraglich.

Mehr Sicherheit durch umfassenden Schutz

In den letzten Tagen und Wochen ist das Thema Betrug bei Testzentren heiß diskutiert worden. Durch eine Abrechnung ohne Überprüfung entschieden sich viele neu gegründete Testzentren dazu, sich eine goldene Nase zu verdienen. Doch die Bundesregierung hat reagiert und dem kontrollfreien Testen einen Riegel vorgeschoben. Künftig wird vermehrt auf die Seriosität geachtet.

Auch wenn die Maßnahmen mitunter als lästig empfunden werden, ist es im Sinne der Casino-Betreiber, diese zuverlässig umzusetzen. Abgesehen von Kontrollen hat eine Infektion im eigenen Betrieb nicht selten eine Schließung zur Folge, was vermieden werden sollte. Kunden und Spieler können es ihrem Lieblingscasino leichter machen, indem Impfnachweise oder negative Testberichte mitgeführt und die Abstands- und Hygieneregeln beachtet werden.

Avi Fichtner – Autor von Spielbank.com.de

Avi Fichtner hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Aus dem ursprünglichen Interesse an Casino Spielen und Poker entstand ein Startup, welches heute ein erfolgreiches Unternehmen im Glücksspiel-Bereich ist. Avi und sein Team testen professionell Casinoanbieter und teilen auf dieser Seite ihre persönlichen Erfahrungen.