Leitfaden für Bingo – alle Bingo Regeln auf einen Blick

Bingo Regeln Bingo erfreut sich steigender Beliebtheit. Immer mehr Menschen interessieren sich für Bingo, da es ein unterhaltsamer Zeitvertreib ist und die Regeln nicht so komplex sind wie bei anderen Casino Spielen. Mit dieser kleinen Bingoanleitung können Sie sich die Regeln schnell aneignen und ihre ersten Runden wagen.

Am Anfang bekommen die Spieler eine oder mehrere Bingokarten. Eine Person, die man auch den “Caller” nennt, ist dafür verantwortlich, in regelmäßigen Abständen eine Bingokugel zu ziehen und den Wert durchzusagen. Hat man eine dieser Zahlen auf seiner Karte, so streicht man diese durch und wartet auf die nächsten Zahlen.

Der erste Spieler der alle auf seiner Bingokarte eingetragenen Zahlen vollständig hat ruft dann laut “Bingo” und ist der Sieger. Danach werden die Zahlen noch überprüft und wenn alles passt, bekommt der Spieler seinen Gewinn. Beim Spiel im Internet läuft alles gleich ab, außer dass es einen Button mit der Aufschrift Bingo gibt, den man drücken muss. Eigentlich simpel oder?

Der Aufbau der Bingokarten

Ursprünglich besteht eine Bingokarte aus einem 5×5 Zahlenraster und 224 Feldern. Jede Karte wurde mit einer bestimmten Zahlenkombination versehen, die es gilt, als erstes zu erreichen. Im Laufe der Jahre haben sich allerdings mehrere Bingo-Varianten etabliert und es gibt somit auch größere und kleinere Karten.

Im Prinzip sind die Regeln sehr einfach und das tatsächliche Können bei Bingo liegt an der Fähigkeit, wie schnell man die verkündeten Zahlen auf seiner Karte gefunden hat. Es kann beispielsweise vorkommen, dass zwei oder gar mehrere Spieler zur gleichen Zeit einen Bingo hätten, doch nur der erste Spieler der Bingo ruft, gilt als Sieger. Es gilt daher bei Bingo, stets konzentriert zu sein und systematisch zu arbeiten.

Spielvarianten im Internet

Gerade im Internet gibt es Anbieter, bei denen man eine Menge verschiedener Bingo-Varianten spielen kann. Zwei der bekanntesten Varianten sind das 75-Ball-Spiel und das 90-Ball-Spiel. Die 75-Ball-Variante ist vor allem im nordamerikanischen Bereich sehr beliebt, während in Großbritannien die 90-Ball-Variente sehr beliebt ist.

Sollte man sich für online Bingo entscheiden, so wird man auch hier immer wieder auf neue und ausgefallene Varianten treffen. Das allgemeine Spielprinzip bleibt aber immer das gleiche: Zahlen bekommen, ankreuzen und hoffentlich als erstes einen Bingo erzielen. Je nach Variante können zum einen die Preise variieren und zum anderen die Muster, die auf den Bingokarten eingetragen wurden. Sollten Sie noch nie Bingo gespielt haben, so versuchen Sie es einfach einmal! Sie werden schnell merken, dass es ein lockeres und dennoch spannendes Spiel ist, bei dem jede Sekunde zählt.

Avi Fichtner – Autor von Spielbank.com.de

Avi Fichtner hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Aus dem ursprünglichen Interesse an Casino Spielen und Poker entstand ein Startup, welches heute ein erfolgreiches Unternehmen im Glücksspiel-Bereich ist. Avi und sein Team testen professionell Casinoanbieter und teilen auf dieser Seite ihre persönlichen Erfahrungen.

  • Autor: Avi Fichtner
  • bewertet am: 2016-01-02
  • letztes Update:
  • bewertet wurde: Bingo Regeln
  • Autor Bewertung: 90%