Spielbank Rheinland Pfalz

Im Bundesland Rheinland-Pfalz gibt es insgesamt sechs Spielbanken. Die neueste Eröffnung ist dabei das Ring Casino am Nürburgring. Die beiden Casinos in Bad Neuenahr und Bad Dürkheim gehören hingegen zu den ersten Spielbanken, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland eröffnet wurden. Außerdem gibt es noch Spielbanken in Mainz und Trier sowie die Spielbank Bad Ems. In Rheinland-Pfalz muss man nicht weit fahren, um zur nächsten Spielbank zu kommen. Das große Spiel mit Roulette, Blackjack und Poker findet man hier zum Beispiel im Ring Casino, das direkt am Nürburgring liegt, sowie in den Spielbanken Mainz und Bad Neuenahr.

Die Spielbanken Mainz, Bad Ems und Trier werden von der “Spielbank Mainz, Trier, Bad Ems GmbH & Co. KG” betrieben, die ihren Sitz in Mainz hat. Die drei Spielbanken Bad Neuenahr, Bad Dürkheim und das Casino am Nürburgring gehören dagegen zur Betreibergesellschaft “Spielbank Bad Neuenahr GmbH & Co. KG”, deren Sitz sich in Bad Neuenahr-Ahrweiler befindet.

Alle Standorte der Rheinland-Pfalz-Casinos im Überblick

Toggle Directions

Die besten Online-Casinos in der Übersicht

Mobile Casino Bonus
mobile responsive
888 Casino
  • 100% bis 140€
  • 88€ gratis
mobile responsive
Casino Club
  • 100% bis 250€
  • 10€ gratis
mobile responsive
Lapalingo Casino
  • 200% bis 400€
  • 10€ gratis

Die Spielbanken in Rheinland-Pfalz auf einen Blick

Spielangebot nach Casino

Roulette, Blackjack und das Automatenspiel bieten alle Casinos in Rheinland-Pfalz an. Auf Poker müssen Besucher der Spielbanken in Trier und in Bad Ems verzichten. Geht es um die Roulette-Angebote, dann gibt es eine vielseitige Auswahl. So können Besucher im Casino in Bad Neuenahr zum Beispiel Französisches Roulette spielen, während in Mainz und im Casino am Nürburgring Amerikanisches Roulette angeboten wird. Die Spielbank Bad Dürkheim bietet gleich beide Roulette-Varianten an, während das Casino in Bad Ems German Roulette zu bieten hat.

Was das Angebot an Pokerspielen angeht, so ist meist die Texas-Hold’em-Variante zu finden. Omaha-Poker bietet zusätzlich noch das Casino in Mainz an. In den meisten Casinos gibt es sowohl Cash Games als auch Turniere. Casino Poker wird dagegen in keiner der Spielbanken angeboten.

Roulette? Blackjack? Poker? Slots?
Bad Dürkheim
Bad Ems
Bad Neuenahr
Mainz
Nürburgring
Trier
Spielautomaten online spielen

Rauchen in den Spielbanken in Rheinland-Pfalz

Was die Regelungen rund ums Rauchen angeht, so handhabt dies jedes Casino ganz individuell und meist kommen die Raucher dabei nicht zu kurz. Im Automatensaal kann beinahe in jeder Spielbank geraucht werden.

Im Casino in Bad Dürkheim darf dagegen sogar im Bereich des großen Spiels geraucht werden. Dort steht ein abgetrennter Raucherbereich zur Verfügung, in dem Raucher auch am Spiel teilnehmen können. Noch besser haben es Raucher in den Casinos am Nürburgring, Bad Ems und in Mainz. Dort dürfen Besucher beinahe überall im Casino rauchen und müssen sich nicht in separate Bereiche begeben.

Großes Spiel? Slots? Roulette Stationen?
Bad Dürkheim
Bad Ems
Bad Neuenahr
Mainz
Nürburgring
Trier

Dresscode in den Casinos in Rheinland-Pfalz

In keiner der Spielbanken in Rheinland-Pfalz gilt ein Krawatten- oder Sakkozwang. In den meisten Fällen ist allerdings ein Hemd oder ein Poloshirt Voraussetzung für den Eintritt. Einzig im Casino am Nürburgring ist nicht einmal ein Hemd/Polo erforderlich. Trotzdem legt auch diese Spielbank, ebenso wie alle anderen Casinos, Wert auf eine gepflegte Erscheinung. Geschlossene Schuhe gehören zum Dresscode in allen Casinos sowie eine lange Hose bei Herren.

Krawatte? Sakko? Hemd / Polo?
Bad Dürheim
Bad Ems
Bad Neuenahr
Mainz
Nürburgring
Trier

Rheinland-Pfalz nach Städten

Auf www.spielbank.com.de haben wir im Laufe der Zeit ein informatives Städtekonzept entwickelt. Für ausgesuchte Städte stellen wir nächstgelegene Casinos und die besten Spielotheken vor.

Folgende Städte in Rheinland-Pfalz sind bereits verfügbar:

Rheinland-Pfalz im Portrait

Rheinland Pfalz regionDas Bundesland Rheinland-Pfalz wurde im August 1946 aus der Rheinprovinz, Rheinhessen und der historischen Rheinpfalz gebildet. Somit reicht das Gebiet des Bundeslandes vom Rheinischen Schiefergebirge, dem Hunsrück, der Eifel, dem Westerwald sowie dem Taunus im Norden bis zum Saarland und Lothringen im Süden. Das Mainzer Becken, das Nordpfälzer Bergland und das Rheinhessische Hügelland liegen in Rheinland-Pfalz. Durchflossen wird die Region vom Rhein, der Mosel, der Saar, der Lahn und zahlreichen anderen Flüssen.

Der Erbeskopf im Hunsrück ist mit 816 Metern der höchste Berg. Zudem ist das Gebiet am Mittelrhein seit über zweihundert Jahren bei Touristen sehr beliebt. Zahlreiche Baudenkmäler und eine romantische Rheinlandschaft zählen zu den Anziehungspunkten. Sehenswert sind die Marksburg, die Burg Pfalzgrafenstein und die Burg Rheinfels. Das Schloss Stolzenfels, das kurfürstliche Schloss in Koblenz, die Festung Koblenz und die Festung Ehrenbreitstein sind weitere Sehenswürdigkeiten. An der Mosel liegen unter anderem die Reichsburg Cochem, die Burg Eltz, die Genovevaburg, das Schloss Bürresheim und die Burg Lissingen. Außerdem gibt es zahlreiche Burgen und Schlösser in Rheinhessen und der Pfalz. Vier Sehenswürdigkeiten stehen auf der Welterbekulturliste der UNESCO.

Mobile-Bonus gefällig?

Casino Mobile Bonus Test Besuchen
Stargames Casino mobile responsive bis 100€ Bonus Test Besuchen
Sunmaker Casino mobile responsive 150€ Bonus u.a. Test Besuchen