Auszahlungen in Online Casinos – das müssen Sie wissen

Mit den folgenden Informationen wird es mühelos gelingen, die gewünschte Auszahlung bei einem Casino im Internet zu erhalten.

Casino Spiel­automaten Blackjack Spiele Roulette Spiele Bonus Angebot Auszahlungsdauer Zum Anbieter
826 7 14 100% bis zu 1000 Euro 1-6 Tage Jetzt Spielen!
441 6 10 100% bis 140 Euro + 88 Euro Gratis bis zu 10 Tage Jetzt Spielen!
1309 27 21 bis zu 2500 Euro + 30 Freispiele bis zu 5 Tage Jetzt Spielen!
1349 18 16 200 Euro Bonus + 50 Freispiele bis zu 4 Tage Jetzt Spielen!
1287 44 23 200% bis zu 400 Euro + 10 Euro Gratis 1 – 3 Tage Jetzt Spielen!

Die Auszahlung in einem Online Casino vereinfachen

Wer Geld in einem Online Casino gewonnen hat, wird dies gerne auf Girokonto & Co. überweisen wollen, um im alltäglichen Leben von diesem Geld zu profitieren. Die Auszahlung von Guthaben des Spielkontos in einem Online Casino ist grundsätzlich einfach zu meistern, allerdings sind gerade vor der ersten Auszahlung einige Besonderheiten zu beachten. Übrigens: Für Sportwetten-interessierte, die einen Bonus bei einem Online Wettanbieter in Anspruch genommen haben oder nehmen wollen, gelten dieselben Konditionen – weitere Informationen.

In welchen Formen ist eine Auszahlung überhaupt möglich?

Welche Formen der Transaktion angeboten werden, hängt entscheidend vom jeweiligen Casino ab. Nahezu jeder Anbieter vertraut auf etablierte Methoden, wie die klassische Bankverbindung eines Girokontos, aber auch E-Wallets, wie PayPal oder Neteller, sind vielfach etabliert. Das Konto muss dem Spieler eindeutig zuzuordnen sein, weshalb spätestens vor der ersten gewünschten Auszahlung eine Überprüfung der Identität vorgenommen wird. Der Prozess kann sich vereinfachen, wenn der Spieler bereits eine Einzahlung über ein Girokonto unter seinem Namen vorgenommen hat und dieses auch für die Auszahlung nutzen möchte. Bei anderen Einzahlungsmethoden, z.B. einer Paysafecard, muss eine andere Methode zur Auszahlung festgelegt und die Zugehörigkeit zum Spieler bestätigt werden.

Welche Besonderheiten ergeben sich bei der Erstauszahlung?

Der Nachweis der Identität ist natürlich nicht für jede Auszahlung notwendig, spielt jedoch bei der erstmaligen Anfrage auf Auszahlung eine entscheidende Rolle. Die meisten Casinos begnügen sich mit der Kopie eines Ausweisdokuments, die an eine spezielle E-Mail-Adresse zu senden oder per Fax zu übermitteln ist. Bei der erstmaligen Anfrage sollte der Spieler mit wenigen Tagen Bearbeitungsdauer rechnen, die eine Überprüfung der Identität benötigen kann. Schließlich wird jede Anfrage dieser Art von Hand durch Mitarbeiter des Casinos überprüft, um potenzielle Betrugsfälle zu erkennen und das Geld nicht an einen Betrüger auszuzahlen. Ist die Identität bestätigt, werden die nächsten Auszahlungswünsche deutlich schneller bearbeitet.

Was ist bei der Auszahlung von Bonusgeld zu beachten?

Alle Online Casinos bieten Bonusaktionen, bei denen Geld verschenkt oder ein Einzahlungsbetrag des Spielers ergänzt wird. Das Bonusgeld kann nicht sofort ausgezahlt werden, vielmehr müssen Slots und andere Spielangebote des Casinos zum Freispielen eingesetzt werden. Welche Konditionen hierbei genau zu erfüllen sind, z.B. wie häufig das Geld bei bestimmten Spielen eingesetzt werden muss, ist den jeweiligen Bedingungen der Bonusaktion zu entnehmen. Wird die Auszahlung beantragt und die Konditionen sind nicht erfüllt, kann es je nach Casino zu einem Verlust der bislang erspielten Gewinne kommen. Hier heißt es, genau auf die AGBs und Bonuskonditionen zu schauen, um absolute Sicherheit für die gewünschte Auszahlung zu erhalten.

Abschließender Hinweis zur Auszahlung

Selbst bei seriösen Online Casinos wird nicht jeder Auszahlungswunsch reibungslos behandelt. In vielen Fällen ist nicht das Casino Schuld, vielmehr scheitert die Auszahlung an inkorrekten Eingaben oder einem falschen Verhalten des Spielers. Hier heißt es, Ruhe zu bewahren und sich an den Service des Casinos zu wenden, um eventuelle Schwierigkeiten zu erkennen und zu beseitigen!