Spielbank Mecklenburg Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern regionAb 2018 soll es in Mecklenburg-Vorpommern wieder Spielbanken geben. Diese sollen in Rostock, Schwerin, Stralsund und Neubrandenburg eröffnen, wobei die Spielbank in Rostock das große Spiel um Roulette und Black Jack anbieten wird. Einst verfügte Mecklenburg-Vorpommern über sechs Spielbanken, die alle relativ klein waren. Allerdings wurden alle diese Spielbanken geschlossen. Mit den neuen Casinos haben auch Spieler in Deutschlands Nordosten wieder die Chance auf einen Casinobesuch.

Die beiden früheren Spielbanken Warnemünde und Schwerin wurden von der Spielbankgesellschaft Mecklenburg GmbH & Co. KG betrieben. Auch die kleine Spielbank in der Nähe des Hafens im Strandbad Waren/Müritz gehörte dazu. Die Ostsee-Spielbanken GmbH & Co. KG hingegen betrieb die Spielbanken Stralsund, Heringsdorf und seit 2006 auch die Spielbank Binz, die sich in der Nähe der Seebrücke befand. Die beiden Spielbanken in Waren/Müritz und in Binz boten das große Spiel mit Roulette, Black Jack und Poker an.

All diese Spielbanken schlossen nach und nach. Die beiden letzten Casinos, die in Mecklenburg-Vorpommern ihre Türen schlossen, waren die Casinos in Schwerin und Warnemünde. Bis heute gab es keine Neueröffnung einer Spielbank im Bundesland. Spieler können jetzt aber wahrscheinlich aufatmen: Im Jahr 2018 sollen vier neue Casinos eröffnen. Das große Spiel wird dabei in Rostock anzutreffen sein, an allen vier Standorten wird das Automatenspiel zu finden sein. Die weiteren Spielbanken in Mecklenburg-Vorpommern entstehen in Schwerin, Stralsund und Neubrandenburg. Dies dürfte auch dem Tourismus in Mecklenburg Vorpommern einen weiteren Schub geben.

MobileCasinoBonus
mobile responsive
888 Casino
  • 100% bis 140€
  • 88€ gratis
mobile responsive
Casino Club
  • 100% bis 250€
  • 10€ gratis
mobile responsive
Speedy Casino
  • kein Bonus
  • aber direkte Zahlungen

Mecklenburg-Vorpommern regionDas Bundesland Mecklenburg-Vorpommern liegt im Nordosten von Deutschland überwiegend im Norddeutschen Tiefland. Außerdem grenzt es im Norden an die Ostsee. Obwohl Mecklenburg-Vorpommern das sechstgrößte Bundesland ist, leben dort nur 1,6 Millionen Menschen. Mit 71 Einwohnern pro Quadratkilometer ist das Land recht dünn besiedelt.

Rostock ist mit 200.000 Einwohnern die einzige Großstadt. Mit über zweitausend Kilometer Küste besitzt Mecklenburg-Vorpommern die längste Küste Deutschlands. Zudem gehören die Inseln Rügen und Usedom zum Bundesland. Gern verbringen viele Deutsche an der Küste ihren Urlaub. Ebenfalls liegen sehenswerte Städte, wie beispielsweise Greifswald, in dem Bundesland. Die Hanse- und Universitätsstadt Greifswald ist für ihren historischen Marktplatz und die vielen Baustile bekannt. Die historische Altstadt steht auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO. Insgesamt gibt es vierzehn Nationalparks in Mecklenburg-Vorpommern, zudem verfügt das Land mit über zweitausend Seen über eine einzigartige Seenlandschaft. Der größte vollständig auf deutschem Gebiet liegende See, die Müritz, liegt ebenfalls in Mecklenburg-Vorpommern und ist ein Teil der Mecklenburgischen Seenplatte.

Spielautomaten online spielen
Toggle Directions

Mecklenburg-Vorpommern nach Städten

Auf www.spielbank.com.de arbeiten wir zurzeit an einem Städtekonzept. Für ausgesuchte Städte stellen wir nächstgelegene Casinos und die besten Spielotheken vor.

Folgende Städte in Mecklenburg-Vorpommern sind bereits verfügbar: