Casinos Irland

Irland ist ein Inselstaat und liegt westlich von Großbritannien im Atlantischen Ozean. Die Irische See sowie die Keltische See trennen Irland von Großbritannien. Ein kleiner Teil im Norden der Insel gehört zu Großbritannien. Die Insel ist hügelig, sie wird von Flüssen durchzogen und in der Ebene liegen zahlreiche Seen. Bereits um 7.000 vor Christus wurde die Insel von Kelten besiedelt. Heute wohnen die Bewohner Irlands hauptsächlich in den Städten, da sich in den großen Städten das kulturelle Leben abspielt. Das ländliche Gebiet ist dünn besiedelt, dort leben die Menschen von der Fischerei und Landwirtschaft. Zahlreiche Nationalparks laden die Besucher der „Grünen Insel“ zum Wandern ein.

Irland ist ein Geheimtipp bei den Besuchern, dort kann ein ruhiger, beschaulicher Urlaub verbracht werden. Bisher wird nur das Gebiet in der Region des Flusses Shannon für den Tourismus erschlossen. Interessant für die Besucher sind Städte wie Dublin, Galway oder Cork mit den vielen Sehenswürdigkeiten. Überwiegend wird in Irland Englisch gesprochen, einige Iren sprechen die keltische Sprache Irisch, es war die ursprüngliche Sprache auf der Insel. Als erstes Land der EU führte Irland ein totales Rauchverbot ein. Das Rauchverbot gilt in allen öffentlichen Einrichtungen sowie in den Spielbanken, die Einhaltung wird von amtlichen Kontrolleuren überwacht. Bei Nichteinhaltung drohen empfindliche Strafen, bis zu 3.000 Euro müssen gezahlt werden.

Mobile Casino Bonus
mobile responsive
888 Casino
  • 100% bis 140€
  • 88€ gratis
mobile responsive
Casino Club
  • 100% bis 250€
  • 10€ gratis
mobile responsive
Lapalingo Casino
  • 200% bis 400€
  • 10€ gratis

Irland verfügt über insgesamt zwölf Spielbanken. Viele befinden sich in Dublin, in Cork gibt es zwei Kasinos, Limerick sowie Dundalk haben jeweils eine Spielbank. Viele Kasinos gehören zum irischen Unternehmen Emerald Casinos. Angeboten wird in den Spielbanken das große Spiel mit den klassischen Tischspielen Roulette, Black Jack sowie Poker. Moderne Spielautomaten machen das kleine Spiel interessant. Das Mindestalter für den Besuch einer Spielbank beträgt in Irland 18 Jahre. Von den Gästen wird eine gepflegte, elegante Kleidung erwartet. Irland ist ein heimliches Pokerzentrum Europas. Die kleinen Casinos in Irland sind bestens zum Pokern ausgestattet. Das Sporting Emporium in Dublin verfügt beispielswiese über 14 Pokertische. Noch größer ist das Angebot nur in Clondalkin, wo 20 Tische auf Pokerfans warten. Das Casino in Clondalkin verfügt mit 200 Spielautomaten auch über eine große Auswahl an Slots.

Spielautomaten online spielen
Toggle Directions