Spielbank Brandenburg

Brandenburg liegt im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland und grenzt im Osten an Polen. Vor zehn Jahren wurde in der Landeshauptstadt Potsdam ein Spielcasino eröffnet. Betrieben wird dieses von der Brandenburgischen Spielbanken GmbH & Co. KG, die zu einhundert Prozent dem Land gehört.

Im Jahr 2012 wurden zwei neue Spielbanken in Cottbus und in Frankfurt an der Oder von der Gesellschaft Brandenburgische Spielbanken eröffnet. Die Spielbank Joker’s Place Cottbus bietet im großen Spiel Black Jack und Poker an, zudem gibt es zahlreiche Glücksspielautomaten. In der Spielbank Joker’s Place Frankfurt Oder konnte der Gast sein Glück im großen Spiel bei Black Jack und Poker versuchen, leider wurde die Spielbank wieder geschlossen.

Standort-Karte der Casinos in Brandenburg

Toggle Directions

Ausgezeichnete Online-Casinos im Überblick

Mobile Casino Bonus
mobile responsive
888 Casino
  • 100% bis 140€
  • 88€ gratis
mobile responsive
Casino Club
  • 100% bis 250€
  • 10€ gratis
mobile responsive
Lapalingo Casino
  • 200% bis 400€
  • 10€ gratis

Alle Spielbanken in Brandenburg auf einen Blick

Spielauswahl der Spielbanken in Brandenburg

Das Spielangebot in Potsdam und in Cottbus fällt unterschiedlich aus. In Cottbus können Spieler an einem der Blackjack- oder Pokertische Platz nehmen, wobei in dieser Hinsicht Texas Hold’Em- sowie Omaha-Poker angeboten werden. Roulette-Tische gibt es im Joker’s Place in Cottbus beim großen Spiel dagegen nicht. Im Slot-Bereich finden Spieler als Alternative automatisches Roulette sowie rund 100 weitere Spielautomaten aller Art.

In Potsdam steht auch Roulette zur Verfügung, so dass das große Spiel hier komplett ist. Im Slot Bereich warten etwa 90 Spielautomaten auf Besucher. Casino Poker gibt es in beiden Brandenburger Spielbanken nicht, dafür aber ein vielseitiges Angebot an Pokerturnieren.

Roulette? Blackjack? Poker? Slots?
Potsdam
Cottbus
Spielautomaten online spielen

Rauchen in den Casinos in Brandenburg

Gute Nachrichten gibt es für Raucher auch in Brandenburg zu verzeichnen. Sowohl in Potsdam als auch in Cottbus gibt es Raucherbereiche, in denen Spielautomaten zu finden sind. In Potsdam gibt es zusätzlich zu den Slots außerdem noch die Möglichkeit, an einem Live-Roulette-Tisch Platz zu nehmen. Die anderen Tische des großen Spiels sind in Postdam sowie in Cottbus rauchfrei.

Großes Spiel? Slots? Roulette Stationen?
Potsdam /
Cottbus

Kleiderordnung in den Brandenburg Casinos

Im Casino in Cottbus gilt gepflegte Freizeitkleidung als Voraussetzung für den Einlass. Auf Sakko, Hemd und Krawatte kann der Besucher verzichten. Geschlossene Schuhe und lange Hosen sind bei Männern Pflicht. Für beide Geschlechter gilt die Regel, dass die Bekleidung nicht provokant sein und nicht zu viel Haut zeigen sollte.

Ein wenig schicker geht es in der Spielbank in Potsdam zu. Hier braucht der Mann ein Sakko, das er sich notfalls aber auch direkt im Casino leihen kann. Auf Krawatte kann verzichtet werden. Auch hier muss es aber nicht unbedingt ein Hemd oder ein Poloshirt sein. Unter dem Sakko kann der Besucher auch ein Shirt oder einen Pulli tragen. Verzichten sollte der Besucher allerdings auf Turnschuhe sowie natürlich auch auf Sandalen und Co.

Krawatte? Sakko? Hemd / Polo?
Potsdam
Cottbus

Brandenburg nach Städten

Auf www.spielbank.com.de haben wir ein übersichtliches und umfangreiches Städtekonzept entwickelt. Für ausgesuchte Städte stellen wir nächstgelegene Casinos und die besten Spielotheken vor.

Folgende Städte in Brandenburg sind in unserem Städtekonzept verfügbar:

Brandenburg im Portrait

Brandenburg region spielbank deutschlandBrandenburg mit seinem Kerngebiet Mark Brandenburg zählt zu den großen Bundesländern und liegt im Norddeutschen Tiefland. Die Mecklenburgische Seenplatte zieht sich bis nach Brandenburg hinein. Die Lausitz, der Spreewald, die Märkische Schweiz und das Havelland sind nur einige der wunderschönen und vielseitigen Landschaften.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählt sicher das Schloss Sanssouci, die ehemalige Sommerresidenz von Friedrich dem Großen. Heute ist es ein Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Das Wasserschloss Rheinsberg, welches durch die Werke von Theodor Fontane bekannt wurde, liegt ebenfalls in Brandenburg, sowie zahlreiche Naturschutzgebiete.