El Torero – beliebter Merkur Klassiker

Willkommen in der Welt der Stierkämpfe und der hohen Gewinne! Bei El Torero handelt es sich um einen sehr beliebten Merkur-Slot, der nicht nur Merkur-Fans begeistert. Während der Spieler früher in einer Spielbank gehen musste, um El Torero mit Echtgeld zu spielen, gibt es heutzutage das eine oder andere Online Casino, in dem sich der Automat online spielen lässt. Wir schauen uns den El Torero Slot, der von RTG angeboten wird, nachfolgend ein wenig genauer an.

El Torero in Online Casinos mit Echtgeld spielen – wo wird der Slot angeboten?

Leider lässt sich El Torero bei Weitem nicht in jedem Online Casino spielen. Nur wenige Casinoanbieter setzen heute auf Merkur-Klassiker, doch haben wir drei der besten unter ihnen gefunden:

  • Sunmaker: Im Sunmaker Casino steht El Torero im Fun-Modus sowie für Spiele mit Echtgeld zur Verfügung. Neukunden bekommen bei Sunmaker einen Doppelbonus, der sich aus 5 € Gratisguthaben und einem 200 Prozent Bonus bis 100 € zusammensetzt.
  • Platin Casino: Auch hier gibt es sowohl einen Spielgeld- als auch einen Echtgeld-Modus, so dass jeder sich zunächst vorsichtig ans Spielen herantasten kann. Neue Kunden können sich hier auf einen 100 Prozent Bonus bis zu 100 € freuen, den es für die erste Einzahlung gibt.
  • Lapalingo: Bis zu 500 € gibt es in diesem Casino für neue Spieler und das bei einem 100 Prozent Bonus.
Mobile Casino Bonus
mobile responsive
Sunmaker Casino
  • bis 200€
  • 15€ gratis
mobile responsive
Platin Casino
  • 100% bis 100€
  • wechselnde Aktionen
mobile responsive
Lapalingo Casino
  • 200% bis 400€
  • 10€ gratis

Merkur-Slot unter der Lupe: So funktioniert El Torero

Gespielt wird El Torero auf fünf Walzen mit maximal zehn Gewinnlinien, deren Anzahl der Spieler verändern kann. Zwischen 0,01 € und 2,00 € kann der Spieler pro Gewinnlinie setzen. Bei der maximalen Linienanzahl sind es somit zwischen 0,10 € bis 20,00 €, die pro Durchlauf einsetzbar sind. Zu den regulären Symbolen gehören 10, J, Q, K und A. Jedes dieser Symbole hat eine andere Wertigkeit, so dass auch die Höhe der damit erzielten Gewinne variiert. Die 10 hat dabei die geringste Wertigkeit und A die höchste.

Spezialsymbole bei El Torero

Zu den Spezialsymbolen gehört bei diesem Merkur Slot zum Beispiel der Torero. Der Stierkämpfer ist das Wild-Symbol, das unvollständige Gewinnlinien komplettiert. Ein weiteres besonders wichtiges Symbol ist der Stier, der die Freirunden starten kann. Weitere Symbole des Spiels sind die spanische Dame, die Gitarre, die Rose sowie der spanische Hut.

Bonusrunden bei El Torero

Taucht der Stier auf mindestens drei Walzen auf, gewinnt der Spieler zehn Gratisrunden, die vor dem Stierkampf-Stadion-Hintergrund spielbar sind. Auch die beliebten „Sticky Wild“ Symbole gibt es bei den Bonusrunden von El Torero. Taucht der Torero bei den Spezialspins auf, bleibt er an Ort und Stelle stehen, bis die Bonusrunden vorbei sind. Für den Spieler bedeutet das ganz besonders viel Spannung und ganz besonders satte Gewinne. Bis zu 20.000 € sind es, die dieser Automat „ausspucken“ kann. Und wenn das mal keine Ansage ist!
h2 Die Gewinne durch Risikospiel erhöhen

Wie es für Merkur Slots üblich ist, hat der Spieler bei jedem Gewinndreh die Möglichkeit, die gewonnene Summe mit einer Risikoleiter oder mit einem Kartenspiel zu steigern. Beim Kartenspiel tippt der Spieler entweder auf eine rote oder eine schwarze Karte. Liegt er richtig, verdoppelt sich die Gewinnsumme. Bei jedem Durchlauf kann der Spieler entscheiden, ob er das Geld nimmt oder es noch ein weiteres Mal versucht.

Die Risikoleiter funktioniert vom Prinzip her genauso wie das Kartenspiel. Allerdings geht es hier darum, genau im richtigen Augenblick zu klicken, um auf die nächste Gewinnstufe zu klettern. Bis zu 140 € gibt es auf diese Weise selbst mit dem kleinsten Gewinnen erreichen, so dass es sich lohnen kann, das Risiko einzugehen.

Achtung: Liegt man einmal daneben, ist der gesamte Gewinn des Drehs futsch. Dies gilt für beide Risikospiel-Varianten.

Merkur Spiele

Merkur Überblick

Der Automatenhersteller Merkur gehört in Spielotheken in Deutschland zu den führenden Anbietern. Online lassen sich die beliebten Merkur-Slots wie Triple Chance, Extra Wild und Eye of Horus leider nicht mehr spielen, doch es gibt Hoffnung. Die heißgeliebten Merkur-Klassiker werden inzwischen von anderen Spieleherstellern fast wie im Original angeboten.

mehr lesen…

Eye of Horus Spiele

Eye of Horus

Merkur hat Eye of Horus von einem australischen Spielautomaten Entwickler designen lassen. Der Slot ist in Deutschland ein großer Erfolg. Im Gegensatz zum Rest der Merkur Slots kann Eye of Horus immer noch in Online Casinos mit Echtgeld gespielt werden. Der Slot erinnert stark an Book of Ra und auch Aufbau und Gameplay sind zum Verwechseln ähnlich und bietet ein solides.

mehr lesen…

Triple Chance Spiele

Triple Chance

Dieser beliebte Slot ist kein moderner Videospielautomat, sondern ein klassischer Slot. Es gibt drei Walzen und für einen Gewinn muss der Spieler drei identische (meist fruchtige) Symbole auf gleicher Höhe sammeln. Trotz des übersichtlichen Aufbaus von Triple Chance hat dieser Slot die eine oder andere Überraschung zu bieten. Zeigt der Slot neun gleiche Symbole an, startet das Triple Chance Rewin-Feature, bei dem sich ein Glücksrad öffnet und richtig hohe Gewinne mit sich bringen kann. Auch die Risikoleiter sowie das Kartenspiel gehören zu den Features von Triple Chance.

mehr lesen…

Ghost Slider Spiele

Ghost Slider

Bei Ghost Slider ist immer Geisterstunde. Diese Geisterstunde kann aber ganz schön viele Gewinne bedeuten. Bei bis zu 10.000 € liegen die möglichen Einzelgewinne bei diesem aufwendigen Merkur-Slot, den Spieler auch online ausprobieren können. Gespielt wird auf fünf Walzen und mit zehn fixen Gewinnlinien. Wie es sich für einen guten Spielautomaten gehört, finden sowohl Highroller als auch Spieler mit kleinerem Budget Gefallen an Ghost Slider. Zu den Features dieses Slots gehören bis zu 50 Freispiele sowie Risikospiele, mit denen sich die Gewinne vervielfachen lassen.

mehr lesen…