American Roulette mit Merkur Software

Merkur bietet American Roulette mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten an.

American Roulette Classic:

Es kann ab 10 Cent gespielt werden. Der Höchsteinsatz für die die Einfache-Chance beträgt 120 Euro und auf Plain können maximal 5 Euro gesetzt werden.

American Roulette Pro:

Bei dieser Version beträgt der Höchstbetrag auf die Einfache-Chance 1000 Euro und es können maximal 50 Euro auf Plain gesetzt werden. Der Mindesteinsatz ist auf einen Euro festgelegt.

American Roulette High-Roller:

Am High-Roller-Tisch wird bereits ab 2 Euro gespielt. Der Höchstbetrag auf Plain beträgt 200 Euro und es können 5000 Euro auf die Einfache-Chance gesetzt werden.

Das Gameplay ist mit nur drei Button einfach zu verstehen. Es können Kesselwetten platziert werden, hierfür befinden sich Einsatzfelder auf dem Tableau. Man kann auf die Finalen und auf Nachbareinsätze wetten. Das Feld “Setzkombies” ist beim amerikanischen Roulette inaktive.

Das Tableau ist in deutscher Sprache beschriftet. Auf Croupieransagen verzichtet Merkur, dafür gibt es eine Hintergrundmelodie und einige Casinosounds. Die Grafik ist einfach aber ausreichend es lässt sich alles klar und deutlich ablesen.

Avi Fichtner – Autor von Spielbank.com.de

Avi Fichtner hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Aus dem ursprünglichen Interesse an Casino Spielen und Poker entstand ein Startup, welches heute ein erfolgreiches Unternehmen im Glücksspiel-Bereich ist. Avi und sein Team testen professionell Casinoanbieter und teilen auf dieser Seite ihre persönlichen Erfahrungen.

  • Autor: Avi Fichtner
  • bewertet am: 2016-01-05
  • letztes Update:
  • bewertet wurde: American Roulette mit Merkur
  • Autor Bewertung: 89%