Online Casino Betrug vorbeugen

Auch wenn Online Glücksspiel in der Europäischen Union ein legaler und anerkannter Wirtschaftszweig ist, haben viele Spieler Angst davor, beim Spielen um ihr Geld betrogen zu werden. Tatsächlich sind viele Geschichten über Spieler im Umlauf, die davon berichten, dass ihr Geld nicht ausgezahlt wurde oder dass sie auf eine andere Art nicht richtig behandelt wurden sind.

Sicherlich gibt es bei Online Casinos, wie überall wo Geld im Spiel ist, schwarze Schafe. Es ist allerdings relativ einfach, seriöse Casinos anhand von ein paar Eigenschaften zu erkennen. Dadurch können Spieler dem Online Casino Betrug ganz einfach vorbeugen.

Woran erkennt man ein seriöses Casino, in dem man als Spieler nicht betrogen wird?

recommended casino onlineDie folgenden Punkte können als Checkliste für ein sicheres Casino betrachtet werden, in denen man als Spieler keine Angst vor Betrug haben muss. Zusätzlich sind alle Casinos, die auf dieser Seite vorgestellt werden, seriös und sicher.

Sollten nicht alle der folgenden Punkte bei einem Casino zutreffen, ist höchste Vorsicht geboten. Es empfiehlt sich dann, lieber auf ein anderes Casino auszuweichen, denn was nützt das beste Bonusangebot, wenn man sein Geld am Ende gar nicht ausbezahlt bekommt?

Die folgenden Punkte sind für ein sicheres Casino unerlässlich:

  • Eine gültige Lizenz für Deutschland und die Europäische Union
  • Sensible Daten werden verschlüsselt übertragen und die weitere technische Sicherheit ist gewährleistet
  • Das Casino verwendet bei seinen Spielen Software eines seriösen Anbieters
  • Die Software und die Spiele werden regelmäßig statistisch überprüft
  • Bonus- und Auszahlungsbedingungen werden vom Casino transparent genannt und nachvollziehbar dargestellt
  • Vergangene Spiele und Ihre Ergebnisse können jederzeit vom Spieler betrachtet werden
  • Die Abwicklung von Auszahlungen wird auf der Seite geschildert und mögliche Sicherheitsüberprüfungen werden erklärt
  • Alle Spiele können kostenlos und in Ruhe getestet werden
  • Das Casino verfügt über einen Kundensupport, der einfach und kostenlos zu erreichen ist und der auch auf die möglichen Probleme der Spieler reagiert
  • Aktive Spieler äußern sich im Netz positiv über das Casino – Betrugsvorwürfe können durch das Vorgehen des Casinos entkräftet werden

Eine gültige Lizenz für Deutschland und die Europäische Union

gbgaEin Casino im Internet muss immer über eine gültige Lizenz verfügen. Hierbei ist eine Lizenz für die ganze Europäische Union gültig, wenn sie in einem Mitgliedsland ausgestellt wurde. Glücksspiellizenzen in Europa werden häufig in Gibraltar und in Malta vergeben. In Deutschland wurden einige Lizenzen durch das Land Schleswig-Holstein vergeben.

Ein Anbieter wird gleich auf der Startseite angeben, dass er über eine entsprechende Lizenz verfügt. Oft findet sich hier auch ein Link zu der Behörde, die die Lizenz ausgestellt hat.

Weitere Punkte, die ein seriöses Casino auszeichnen, sind die Mitgliedschaft in branchenüblichen Verbänden, wie zum Beispiel der “Gibraltar Betting and Gaming Association”, der GBGA. Auch die AGBs eines Casinos sollten für den Spieler leicht zu finden und verständlich zu lesen sein.

Technische Sicherheit im Casino wird gewährleistet

Selbstverständlich muss in einem seriösen Casino die technische Sicherheit zu jeder Zeit gegeben sein. Das beginnt bei der Verschlüsselung von sensiblen Daten, wie zum Beispiel Kreditkartendaten. Eine Möglichkeit für eine solche Verschlüsselung sind zum Beispiel SSL/TLS-Zertifikate. Auch dürfen nur sichere Zahlungsmethoden angeboten werden. Hierzu gehört zum Beispiel PayPal, welches auch durch den TÜV überprüft wurden ist.

Gaming Laboratories InternationalWeiterhin sollte das Casino für seine Spiele nur Software von etablierten Herstellern nutzen. Diese Software muss auch regelmäßig überprüft werden. Bei einer solchen Überprüfung wird zum Beispiel festgestellt, ob der Zufallsgenerator in einem Spiel richtig funktioniert und auch tatsächlich zufällige Ereignisse angibt.

In der Online Glücksspiel-Industrie gibt es Prüf- und Qualitätssiegel, die die Ergebnisse solcher Tests bestätigen. Hierzu gehört zum Beispiel das Zertifikat der GLI “Gaming Laboratories International”.

Zu den renommierten Unternehmen im Bereich Online Glücksspiel gehören zum Beispiel Novomatic, Merkur, SkillonNet, Microgaming, Playtech und Netent. Software von diesen Anbietern gehört zum besten Standard der Branche.

Transparente Bonus- und Auszahlungsbedingungen

Nahezu alle Casinos bieten Neukunden Bonusangebote an. Hier wird dem Spieler, zusätzlich zu dem Geld das er einzahlt, ein Bonus an Spielkapital gegeben. Die Auszahlung des Bonusses ist nicht direkt möglich, stattdessen muss die gesamte Summe zunächst zum Spielen im Casino eingesetzt werden.

Erst wenn gewisse Umsatzbedingungen erfüllt sind, kann der Betrag ausgezahlt werden. Dieses Vorgehen ist Standard bei allen Casinos. Allerdings sollten die dazugehörigen Bedingungen vom Anbieter nachvollziehbar formuliert und leicht auffindbar gestaltet werden.

Auch der Ablauf einer Auszahlung muss für den Kunden nachvollziehbar sein. Eine Auszahlung ist häufig mit einer Bearbeitungszeit von einigen Tagen verbunden. Ein Grund hierfür ist beispielsweise, dass viele Glücksspielanbieter ihren Sitz im Ausland haben. Daher ist einer internationale Transaktion nötig, damit ein deutscher Spieler das Geld auf sein Konto erhalten kann. Auch hier sollte der genaue Ablauf und die Dauer einer möglichen Auszahlung transparent kommuniziert werden, um den Verdacht eines möglichen Betrugs gleich entkräften zu können.

Weiterhin sollte ein Casino seine Ausschüttungsquote offen kommunizieren. Diese Quote gibt an, wie viel Prozent der Einzahlungen aller Spieler wieder als Gewinne ausgeschüttet werden. Bei Online Casinos liegt dieser Betrag wesentlich höher als bei klassischen Casinos. Die Auschüttungs-Quote bei Online Casinos liegt in vielen Fällen über 90%, manchmal sogar über 95%. Diese Quote sollte vom Casino kommuniziert und durch eine unabhängige Prüfbehörde bestätigt werden.

Ein Spielgeldmodus ist vorhanden und vergangene Ergebnisse werden protokolliert

Bevor man überhaupt Geld auf einer Seite einzahlt, sollte man diese ausgiebig testen können. Dafür wird ein Modus angeboten, bei dem man nur mit Spielgeld zahlt. Hier können alle Spiele im Angebot ausprobiert werden. Das sollte auch zeitlich unbegrenzt möglich sein.

Außerdem müssen die Ergebnisse vergangener Spiele protokolliert werden. Sie sind dann jederzeit für den Spieler einsehbar. So kann dieser überprüfen, wie viel Zeit und Geld er tatsächlich für das Spielen aufgewendet hat.

Ein aktiver Kundensupport

Sollte es für den Spieler ein Problem geben, muss er schnell und einfach den Kundensupport der Seite erreichen können. Wichtig ist auch, dass dieser kostenlos erreichbar ist. Üblich ist hier neben dem Kontakt per E-Mail oder Telefon auch ein Live-Chat mit den Mitarbeitern des Kundenservices. Spieler, die sich nicht auf Englisch unterhalten wollen, sollten auf einen deutschsprachigen Support achten.

Die Meinung von aktiven Spielern

die meinung von aktiven spielernWas aktive Spieler auf einer Seite über die Plattform denken, ist sicherlich einer der aussagekräftigsten Punkte. Viele Spieler werden sich nicht äußern, solange sie zufrieden sind. Nur bei Beschwerden und Problemen werden sie ihrem Ärger Luft machen. Dies sollte man bedenken, wenn man nach Erfahrungen von Spielern mit einer bestimmten Casino Seite im Netz sucht.

Einige negative Kommentare beziehen sich auch auf Probleme oder Umstände, für die das Casino nicht die Verantwortung trägt. Dies kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn sich ein Spieler über die zu lange Dauer einer Auszahlung beschwert.

Wie kann ein Spieler noch versuchen, Betrug im Online Casino vorzubeugen?

Wenn das Casino alle oben beschriebenen Eigenschaften aufweist, kann man sehr sicher davon ausgehen, dass man hier nicht betrogen wird. Für besonders vorsichtige Spieler kann sich folgendes Vorgehen lohnen, bevor größere Summen an Geld auf das Spielkonto eingezahlt werden.

Casino im Spielgeld oder Fun-Modus testen

Bei allen großen Casinoseiten kann man als Spieler ohne die Einzahlung von echtem Geld spielen. So ist es möglich, alle Spiele auszutesten. In diesem Schritt kann ein Spieler zunächst feststellen, ob die angebotenen Spiele seinen Geschmack treffen und er sich überhaupt auf der Plattform registrieren möchte.

Eine kleine Einzahlung in das Casino vornehmen

Im nächsten Schritt kann der Spieler eine kleine Einzahlung auf sein Spielkonto vornehmen. Hier kann er überprüfen, ob diese korrekt verarbeitet wird und seinem Spielkonto danach auch zur Verfügung steht.

In vielen Casinos wird auf diese erste Einzahlung ein Bonus gewährt. Ein Spieler sollte sich hier ganz bewusst entscheiden, ob er diesen Bonus annimmt oder nicht. Mit einem Bonus sind immer gewisse Auszahlungsbedingungen verbunden. Diese sollten dem Spieler bekannt sein. Wenn er seine Einzahlung nicht von diesen Bedingungen abhängig machen möchte, sollte er auf den Bonus verzichten.

Das Casino mit echtem Geld testen

Das Casino mit echtem Geld testenIm Anschluss sollte das eingezahlte Geld dazu genutzt werden, das Casino und die angebotenen Spiele ausgiebig zu testen. Der Spieler kann hier nicht nur die Spielumgebung unter echten Bedingungen kennenlernen, sondern auch zusätzlich testen, ob der Verdacht von manipulierter Software besteht. Dies wäre dann der Fall, wenn die Ergebnisse beim Glückspiel nicht zufällig sind, sondern zugunsten des Casinos manipuliert werden.

Allerdings sollte man sich hier nicht auf sein Gefühl verlassen, sondern sich die Ergebnisse vieler Spielrunden anschauen und auch in der Lage sein, diese statistisch zu deuten.

Eine Auszahlung vornehmen

Hat der Spieler sich überzeugt, dass im Casino alles mit rechten Dingen zugeht, kann er im nächsten Schritt eine Auszahlung seines Betrages vornehmen. Wenn der Bonus auf die Einzahlung nicht gewählt wurde, sollte dies sehr einfach möglich sein. Wenn der Bonus gewählt wurde, kann erst dann eine Auszahlung beantragt werden, wenn die Bonusbedingungen erfüllt sind. Dies hat nichts mit Betrug zu tun, sondern ist Standard in allen Online Casinos.

Die Auszahlung von Geld ist natürlich der Knackpunkt bei der Überprüfung, ob ein Online Casino einen Spieler betrügen möchte. Wird der Betrag ausgezahlt, kann man sich sehr sicher sein, dass hier alles mit rechten Dingen zugeht.

Bei Problemen oder Verdacht auf Betrug empfiehlt es sich, einen Screenshot zu erstellen. Mit diesem kann ein gewisser Sacherhalt später wesentlich einfacher aufgeklärt werden. In den meisten Fällten wird es sich nur um ein Missverständnis gehandelt haben.

Fazit: Es gibt viele seriöse Online Casinos

Ein Spieler kann also einfach überprüfen, ob ein Casino sicher und fair ist und somit einem Online Casino Betrug vorbeugen. Ein Anbieter, der alle oben genannten Eigenschafen erfüllt und vom Spieler ausgiebig getestet wurde, eignet sich sehr wahrscheinlich als seriöses Online Casino. Sollte allerdings einer der oben genannten Punkte fehlen, sollten gerade vorsichtige Spieler eher Abstand von der Plattform nehmen. Auch wenn in vielen Fällen der gesunde Menschenverstand ausreicht, um die Seriosität einer Seite bestimmen zu können, gibt es im Netzt genug Anbieter, die alle der genannten Kriterien erfüllen können.