Apple Pay Casinos – Online Casinos, die Apple Pay als Zahlungsmittel anbieten

Apple Pay Casinos

Apple Pay von iPhone gehört im Glücksspielsektor zu den neueren Bezahlmethoden, sodass aktuell noch nicht bei vielen Anbietern Online Casino Apple Pay Zahlungen möglich sind. Die Apple Pay Casino Zahlungsmethode gewinnt rasch an Beliebtheit, denn sie bietet viele Vorteile.

Nachfolgend schauen wir uns seriöse Apple Pay Casinos an und finden heraus, wie die Apple Pay Casino Einzahlung Deutschland funktioniert. Wir finden außerdem heraus, wo die Vor- und Nachteile des Zahlungsmittels liegen und welche Regeln bei Online Casino Anbietern bei der Bezahlung gelten.

Liste der besten Online Casinos, die Apple Pay akzeptieren

Nachstehend stellen wir Ihnen eine Liste von Top Casino Anbieter zur Verfügung, die alle Apple Pay als Casino Zahlungsmittel anbieten und die unserem strengen Casino Test unterzogen wurden.

Liste der besten Online Casinos mit Apple Pay 2020
# Seriöses Casino Echtgeld Startguthaben Bewertung Lizenz Sicherer Link
1 100% bis zu 300€ 96% Sehr gut Curaçao Zum Casino
2 100% bis zu 200€ 93% Sehr gut Curaçao Zum Casino
3 bis zu 100€ 87% Sehr gut MGA Malta Zum Casino
4 100% bis zu 100€ 94% Sehr gut MGA Malta Zum Casino
5 200% bis zu 300€ + 300 Freispiele 91% Sehr gut Curaçao Zum Casino
6 100% bis zu 1000€ 90% Sehr gut MGA Malta Zum Casino
7 100% bis zu 600€ 89% Sehr gut Curaçao Zum Casino
8 100% bis zu 200€ 88% Sehr gut MGA Malta Zum Casino
9 100% bis zu 500€ 97% Testsieger MGA Malta Zum Casino
10 100% bis zu 300€ 91% Sehr gut Curaçao Zum Casino

Ein- und Auszahlungen mit Apple Pay im Online Casino

Casino Zahlungen in Online Casinos mit Apple Pay sind ausschließlich übers iPhone / iPad möglich. Daher sind solche Transaktionen nur im Mobile Casino durchführbar. Sie können Apple Pay auch nutzen, wenn Sie über Ihre Apple Watch online einkaufen – für den Glücksspielsektor spielt dies allerdings eine untergeordnete Rolle. Ein Online Casino, das keine Mobilangebote zur Verfügung stellt, wird also nicht als Apple Pay Casino auftreten können. Apple Pay zeichnet sich durch sehr schnelle und sichere Transaktionen aus.

In der Regel ist das eingezahlte Geld innerhalb von 60 Sekunden auf dem Spielerkonto angekommen. Allgemeine Einzahlungslimits gibt es bei Apple Pay von Haus aus nicht – in den Online Casinos können sich die Limits je nach Glücksspielanbieter unterscheiden. Während Anbieter wie CasinoClub beispielsweise Einzahlungslimits von 3.000 Euro pro Einzahlung gewähren, können Spieler im ComeOn! Casino anfangs lediglich 1.000 Euro einzahlen. Allerdings können Spieler in diesem Casino im Laufe der Zeit eigene Einzahlungslimits definieren, die deutlich höher sein können.

Apple Pay gehört zu den Zahlungsmitteln, mit denen lediglich Einzahlungen möglich sind. Auszahlungen werden in Apple Pay Online Casinos mit anderen Zahlungsmethoden durchgeführt. Welche es sind, entscheidet der Casino Anbieter bzw. der Spieler, der selbständig eine Auszahlungsmethode definieren kann.

Wie funktioniert Apple Pay als Casino Zahlungsmittel?

Apple Pay ist ein E-Wallet, das mit einer anderen Zahlungsmethode verknüpft werden muss, damit Zahlungen möglich sind. Bevor der Apple-Kunde diese Payment-Option nutzen kann, muss er zunächst eine Kreditkarte oder eine Debitkarte mit seinem Apple Pay Konto verknüpfen, nur so funktioniert Apple Pay als Zahlungsmittel. Dies klappt mithilfe der App, die von Haus aus auf den neueren Apple-Geräten installiert ist. Über diese Kreditkarte wird das Apple Pay Konto aufgeladen bzw. wird auf die verknüpfte Karte zurückgegriffen, wenn der Kunde Transaktionen mit diesem Zahlungsmittel tätigt.

Da Apple Pay zu den vergleichsweise neuen Payment-Methoden gehört, hat sich der Zahlungsdienst noch nicht großflächig durchgesetzt, doch findet diese schnelle und sichere Bezahlmethode immer mehr Fans – und zwar nicht nur im Glücksspielsektor. Zu den Vorteilen von Apple Pay gehört unter anderem die Tatsache, dass Spieler beim Zahlen im Casino ihre Bankdaten nicht angeben müssen und diese daher vor dem Zugriff Dritter geschützt sind. Was diese Methode von vielen anderen unterscheidet, ist das Fehlen einer PIN – die Zahlungsbestätigung erfolgt mittels Face ID oder Touch ID.

Bei Zahlungen in Online Casinos mit Apple Pay können je nach Casino Anbieter Gebühren anfallen, wie es zum Beispiel im ComeOn! Casino der Fall ist. Anbieter wie CasinoClub gestalten Apple Pay Einzahlungen dagegen gratis. Bei den von uns getesteten Apple Pay Online Casinos boten alle die Möglichkeit, auch mit dieser Payment-Methode den Casino Bonus zu beanspruchen.

Einzahlungen im Apple Pay Casino: Schritt für Schritt Anleitung

Game: Text:
Schritt 1: Rufen Sie über Ihr iPhone oder iPad das Mobile Casino Ihrer Wahl auf. Eröffnen Sie in wenigen Schritten ein Kundenkonto wenn Sie noch keines haben.
Schritt 2: Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und öffnen Sie den Kassenbereich des Online Casinos.Klicken Sie auf die Apple Pay Casino Zahlungsmethode.
Schritt 3: Geben Sie die Einzahlungssumme mit der App „Wallet“ ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe. Achten Sie auf den vorgegebenen Mindesteinzahlungsbetrag
Game: Text:
Schritt 4: Loggen Sie sich in Ihren Apple Pay Account auf Ihrem Mobilgerät ein. Fügen Sie eine Kreditkarte hinzu, indem Sie diese fotografieren oder die Kartendaten manuell eingeben.
Schritt 5: Sollen Sie breits ein ApplePay Konto besitzen, und die Kreditkarte hinzugefügt haben, müssen Sie Ihre Transaktion noch auf Ihrem iOS-Gerät bestätigen.
Schritt 6: Nach der Bestätigung via Face ID oder Touch ID erfolgt wenige Sekunden später die Gutschrift auf Ihr Spielerkonto und Sie können mit dem Spielen beginnen.

Wie sicher ist die Apple Pay Casino Zahlungsmethode?

Sichere Apple Pay Casinos sorgen bei jeder Transaktion dafür, dass die Kundendaten geschützt sind. Bei Apple Pay müssen Nutzer keine Zahlungsdaten hinterlegen – diese sind beim Bezahlen im Online Casino also sicher. Anstelle der Kreditkartendaten wird ein sogenannter Token übertragen – eine virtuelle Kreditkartennummer. Die Daten können also nicht für betrügerische Zwecke missbraucht werden.

Sollte der Nutzer sein Smartphone (iPhone oder Apple Watch) verlieren oder wenn es gestohlen wird – muss die hinterlegte Debit- bzw. Kreditkarte nicht gesperrt werden, sondern nur das virtuelle Gegenstück. Hinsichtlich des Schutzes der Privatsphäre steht Apple Pay ebenfalls gut da. Der Casino Anbieter kann sehen, dass der Zahlungsbetrag freigegeben ist, hat aber keine Möglichkeit, an weitere Daten zu kommen, um sie für seine Profilbildung auszuwerten. Auch Apple sagt aus, dass das Unternehmen keine Zahlungsdetails sehen kann, sondern dass die Datenströme verschlüsselt durchgeleitet werden.

Apple Pay Zahlungen im Mobile Casino

Da Apple Pay Casinos diese Zahlungsmethode nur in der mobilen Variante anbieten können, sind diese Transaktionen nicht im Desktop Casino durchführbar. Dies bedeutet, dass alle Regelungen und Kosten und Transaktionszeiträume nur für die mobilen Glücksspielangebote gelten.

Was ist ein E-Wallet?

Da Apple Pay zu den sogenannten E-Wallets gehört, stellt sich für Nutzer die Frage, was ein E-Wallet überhaupt ist. Wie bereits an der Beschreibung dieser Bezahlmethode ersichtlich, sind E-Wallets im Grunde digitale Geldbörsen. Ebenso wie wir verschiedene Kredit- und Debitkarten im Portemonnaie mit uns herumtragen und diese zur Bezahlung nutzen, kann ein E-Wallet ebenfalls unterschiedliche Karten beherbergen. Ebenso wie Sie nicht mit Ihrem Portemonnaie bezahlen können, sondern die Karten im Inneren brauchen, benötigen auch E-Wallets Zahlungsmethoden, die an sie geknüpft sind.

Meist sind es Kreditkarten, die zum E-Wallet hinzugefügt werden, aber auch Bankkonten können als Zahlungsmittel herhalten. Nachdem der Nutzer mit dem E-Wallet eine Zahlung durchgeführt hat, wird die verknüpfte Kreditkarte oder das Bankkonto mit dem entsprechenden Betrag belastet.

Fazit: Apple Pay als sicheres und unkompliziertes mobiles Zahlungsmittel

Nachdem wir uns ausführlich mit Apple Pay als Zahlungsmethode befasst haben, wird ersichtlich, dass es viele Gründe dafür gibt, dass immer mehr Apple Pay Online Casinos auf dem Markt auftauchen. Diese Payment-Methode ist schnell, sicher und unkompliziert. Der Casino Kunde muss keine Zahlungsdaten hinterlegen und kann ggf. auch im Laufe der Casino Einzahlung eine Kreditkarte zum E-Wallet hinzufügen. Die Einzahlung ist nur übers Apple-Mobilgerät möglich und die eingezahlten Beträge sind blitzschnell gutgeschrieben. Einzahlungslimits legen die Casino Anbieter eigenständig fest und in den allermeisten Fällen entstehen bei der Zahlung mit Apple Pay keine Gebühren. Auszahlungen mit diesem Payment-Anbieter sind aktuell leider nicht möglich – es kann aber gut sein, dass Apple die Möglichkeiten des Zahlungsmittels mit der Zeit erweitert und dass zukünftig auch Auszahlungen kein Problem darstellen.

Vor- und Nachteile der Apple Pay Zahlungen

Vorteile
  • Apple Pay ermöglicht schnelle und unkomplizierte Einzahlungen auf das Spielerkonto
  • Die Transaktionen sind sicher, da bei der Einzahlung im Casino keine Kartendaten einzugeben sind
  • In der Regel entstehen keine Einzahlungsgebühren
Nachteile
  • Nicht alle Kredit- und Debitkarten werden von Apple Pay unterstützt
  • Es sind keine Auszahlungen mit diesem Zahlungsmittel möglich

FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Zahlungsmittel Apple Pay

🛡️ Sind Apple Pay Online Casinos sicher und seriös?

Ob ein Online Casino sicher und seriös ist, hängt nicht davon ab welche Zahlungsmethoden dieses Anbietet. Vielmehr sind es diverse Aspekte, die eine Rolle beim seriösen Glücksspielanbieter spielen. Die Lizenzierung des Casino Anbieters ist zum Beispiel von Bedeutung – ebenso wie der Daten- und Jungendschutz. Auf unserem Portal finden Sie allerdings nur Apple Pay Online Casinos, die ohne Zweifel als sicher und seriös einzustufen sind.

💲 Gibt es bei Apple Pay eine Mindesteinzahlung?

Von Haus aus hat Apple den Zahlungsanbieter nicht mit Mindesteinzahlungsbeträgen belegt. Grundsätzlich lassen sich mit Apple Pay auch Kleinstbeträge transferieren. Die Casino Anbieter legen allerdings durchaus Mindesteinzahlungsbeträge fest, wobei diese meist bei 10-20 Euro liegen. Spieler können also selbst mit kleinem Budget im Apple Pay Online Casino einzahlen.

❓ Fallen Gebühren an, wenn ich diese Zahlungsoption im online Casino als Einzahlungsmittel nutze?

Zum aktuellen Zeitpunkt sind im Online Casino keine Auszahlung mittels Apple Pay möglich. Und selbst, wenn die Auszahlungsoption gegeben wäre – jedes Online Casino regelt die Auszahlungsmodalitäten individuell. In den meisten Fällen sind keine Auszahlungsgebühren zu erwarten – es gibt aber auch Glücksspielanbieter, die Auszahlungen mit einer Gebühr belegen.

✋ Gibt es in online Spielhallen ein Auszahlungslimit bei der Apple Pay Zahlungsmethode?

Nein, gibt es nicht. Da Apple Pay aktuell nicht für Auszahlungen zur Verfügung steht, gibt es keine Auszahlungslimits, die der Spieler kennen sollte. Grundsätzlich gibt es bei vielen Online Casino Anbietern Auszahlungslimits pro Transaktion bzw. in einem gewissen Zeitraum. Jedes Casino legt eigene Auszahlungsrichtlinien fest, sodass in dieser Hinsicht keine allgemeinen Aussagen möglich sind.

💰 Kann ich mit Apple Pay auch einen Casino Bonus auszahlen lassen?

Nein, der Casino Bonus lässt sich nicht mit diesem Zahlungsmittel auszahlen. Dies liegt aber nicht an den Regelungen der Online Casino Anbieter, sondern daran, dass Auszahlungen mit Apple Pay grundsätzlich nicht möglich sind. Sollte sich an diesem Umstand zukünftig etwas ändern, ist davon auszugehen, dass sich auch der Casino Bonus mit Apple Pay auszahlen lässt.

📱 Kann ich auch am Handy mit der Apple Pay Zahlungsmethode Casino Zahlungen tätigen?

Apple Pay ist ein Zahlungsmittel, das ausschließlich für Zahlungen via Mobilgerät entwickelt wurde. Vielmehr ist es so, dass die Zahlungen ohne Mobilgerät gar nicht erst möglich sind, sodass diese Payment-Option zum Beispiel im Desktop Casino gar nicht erst angeboten wird.

⭐ Gibt es Apple Pay Casinos mit speziellen Bonusangeboten?

Da es aktuell lediglich eine Handvoll Apple Pay Online Casinos gibt, ist nicht jeder Glücksspielanbieter mit besonderen Bonusangeboten automatisch ein Apple Pay Online Casino. Besondere Boni gibt es zum Beispiel bei CasinoClub zu entdecken. Hier wartet nämlich ein spezieller Online Roulette Bonus auf Spieler, was in der Glücksspielbranche eine Seltenheit darstellt. Doch auch alle anderen Online Casinos mit Apple Pay lassen sich gerne Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden einfallen.

Avi Fichtner – Autor von Spielbank.com.de

Avi Fichtner hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Aus dem ursprünglichen Interesse an Casino Spielen und Poker entstand ein Startup, welches heute ein erfolgreiches Unternehmen im Glücksspiel-Bereich ist. Avi und sein Team testen professionell Casinoanbieter und teilen auf dieser Seite ihre persönlichen Erfahrungen.

  • Autor: Avi Fichtner
  • bewertet am: 2020-05-24
  • letztes Update:
  • bewertet wurde: ApplePay Casinos Deutschland
  • Autor Bewertung: 95%