Roulette Playtech Software

Die Roulette Playtech-Software ist einfach und intuitiv zu bedienen. Alle Roulette-Versionen verfügen dabei über eine sehr übersichtliche grafische Darstellung. Dazu gibt es eine Croupierstimme, welche die gefallene Zahl und deren Farbe ansagt. Desweiteren stehen drei verschiedene Backroundsounds zur Verfügung. Auch der charakteristische Casinosound ist vorhanden. Alle Optionen lassen sich auch einzeln steuern.

Nach dem Setzen der Jetons wählt man den Button „Drehen“ und das Spiel beginnt. In der nächsten Runde kann man einen neuen Einsatz tätigen, den vorhergehenden Einsatz wiederholen oder den Einsatz bis zum Tischmaximum erhöhen.

Und so sieht die Roulette Playtech Software in Aktion aus:

Playtech French Roulette

Das französische Roulette bei Playtech ist einfach aufgebaut und eignet sich besonders für Anfänger. Die Auflösung beträgt 800X600 Pixel, was völlig ausreichend ist. Neben den Setzmöglichkeiten auf dem Tableau kann auch auf das Kesselspiel gesetzt werden. Dafür gibt es zwei Buttons oberhalb der Menüleiste. Mit dem Button Nachbareinsätze können bis zu fünf Nachbarn einer beliebigen Zahl gewählt werden.

Mit dem Button „Ansagen“ können übrigens die Kesselspiele ausgewählt werden. Der Mindesteinsatz beim französischen Roulette von Playtech beträgt 10 Cent, der Höchsteinsatz für die Einfache Chance liegt bei 200 Euro und auf Plain können maximal 10 Euro gesetzt werden. Der maximale Tischeinsatz beträgt 400 Euro.

Playtech Roulette Pro: Das Europäische Roulette von Playtech

Beim Roulette Pro handelt es sich um das europäische Roulette von Playtech. Das Tableau und die Croupierstimme werden in der jeweilig ausgewählten Landessprache ausgegeben. Wird die deutsche Version installiert, so spricht der Dealer deutsch und das Tableau ist in deutscher Sprache beschriftet. Die Auflösung beträgt 600×800 Pixel, alle Aufdrucke und Bedienelemente können einfach abgelesen werden.

Für die Ansagen (Kesselspiel) befinden sich 5 Bedienknöpfe in der unteren linken Hälfte des Bildschirms. Diese tragen die original französischen Bezeichnungen. Das Tischlimit beträgt 400 Euro. Auf Plain können maximal 10 Euro gesetzt werden und auf die Einfache-Chance 200 Euro. Gespielt werden kann an diesem Tisch ab 10 Cent.

Playtech Roulette Premium Pro

Beim Roulette Premium Pro erwartetet die Spieler eine bessere Grafik im 16:9 Format. Alle Spielinformationen lassen sich klar und deutlich ablesen. Zusätzlich lässt sich die Farbe des Tableaus verändern. Auch die Kameraeinstellung kann beim Roulette Premium Pro von Playtech geändert werden. Die Croupierstimme wird in der eingestellten Landessprache gesprochen. Ebenso ist das Tableau in der eingestellten Sprache bedruckt.

Das Spiel bei Roulette Premium Pro wird untermalt von einem Casinosound und einer Hintergrundmusik. Alle Soundoptionen lassen sich getrennt voneinander steuern. Die Maximaleinsätze an diesem Tisch betragen 10 Euro auf Plain und 200 Euro für die Einfache-Chance. Der Mindesteinsatz beträgt 10 Cent. Bei dieser Version gibt es kein Kesselspiel. Auch die En-Prison Regel gilt hier nicht.

Roulette Premium Series French und European Roulette

Die Premium Series Versionen von Playtech können sowohl im Einzelspielermodus, als auch als Multigame gespielt werden. Beim Multigame sitzen echte Spieler am Tisch. Man kann Ihre Einsätze sehen und wer wie viel an diesem Tisch gewonnen hat. Bis zu vier Spieler können pro Tisch Platz nehmen. Zudem besteht die Möglichkeit, einen eigenen Tisch zu eröffnen und Freunde zum Spielen einzuladen. Beide Spiele überzeugen mit einer sehr guten 16:9-Grafik.

Dabei gibt es zwei wählbare Kameraperspektiven. In der ersten Einstellung sieht man das Tableau in der Waagerechten. Darüber ist der Kessel platziert. In der anderen Einstellung befindet sich der Kessel links an der Stirnseite des Tableaus. Die drei Soundoptionen sind in beiden Versionen wählbar. Die Stimme des Croupiers wird in der eingestellten Länderversion gesprochen. Natürlich fehlt auch der Casinosound nicht. An beiden Tischen beträgt der Mindesteinsatz 10 Cent. Als Höchsteinsatz können maximal 10 Euro auf Plain und 200€ auf die Einfache-Chance gesetzt werden.

Unterschiede zwischen europäischem und französischem Roulette:

Während bei der europäischen Version das Tableau in der eingestellten Landessprache bedruckt ist, hat die französische Version einen Aufdruck in französischer Sprache und in Landessprache. Außerdem gilt die En-Prison-Regel nur am französischen Tisch. Bei der europäischen Variante gilt die 50 Prozent Regel (La Partage), sobald die Null fällt.

3D Roulette und 3D Roulette Premium

Beim Playtech 3D Roulette ist der Kessel besonders groß dargestellt und befindet sich in der Mitte des Bildschirms. Mir einer gestochen scharfen Grafik macht das Spielen richtig Spaß. Beide Versionen haben das reguläre französische Tableau, welches in deutscher Sprache oder der eingestellten Landessprache bedruckt ist.

Zusätzlich werden auch die Kesselspieloptionen grafisch dargestellt. Dies erleichtert das schnelle Setzen der Streckenspiele. Der Croupier spricht wahlweise Englisch, Deutsch oder Französisch. Verschiedene Soundoptionen runden das Spiel ab. Die En-Prison Regel und die Le-Partage gelten an diesen Tischen nicht. Wenn die Null fällt, gewinnen nur Teilnehmer, welche auf diese gesetzt haben.

Unterschiede zwischen den Playtech 3D Roulette Varianten:

Beim 3D Roulette Premium können bis zu 7000€ auf die Einfache-Chance und 1000 Euro auf Plain gesetzt werden. Der Mindesteinsatz beträgt 20 Cent. Bei der 3D Roulette Version beträgt der Mindesteinsatz 10 Cent und es können maximal 10 Euro auf Plain, beziehungsweise 200 Euro auf die Einfache-Chance gesetzt werden.

Playtech Live Roulette und Live French Roulette

An den Live Roulette Tischen bei Playtech kommt richtiges Casino-Feeling auf. Croupiers aus Fleisch und Blut machen hier das Spiel. Man kann zwischen zwei Kameraeinstellungen wählen. In der ersten Einstellung sieht man nur das Tableau und den Kessel. In der zweiten Einstellung sieht man den Croupier in einem Bildschirm und hat das Tableau vor sich. Die Croupiersprache ist an allen Tischen Englisch. Es kann mit dem Croupier über einen Textchat geschrieben werden, dieser antwortet dann Live vor der Kamera. Um Live-Roulette richtig genießen zu können, ist eine schnelle Internetverbindung notwendig. Der Hersteller gibt hier mindestens 1 M/bit pro Sekunde an.

Der Mindesteinsatz an den meisten Tischen beträgt 1 Euro und es können maximal 1000 Euro auf die Einfache-Chance gesetzt werden. Der maximale Einsatz auf Plain beträgt 25 Euro. Dank der Technik kann man französisches und europäisches Roulette teilweise mit demselben Croupier spielen, man muss nur das jeweilige Fenster öffnen. Gespielt wird dann mit dem gleichen Kessel. Natürlich unterscheiden sich dabei das Tableau und die Gewinnchancen.

Unterschiede zwischen den Playtech Live Roulette Spielen:

Bei der französischen Version gilt die Le-Partage Regel: Es werden 50% der Einsätze auf die Einfache-Chance ausbezahlt, wenn die Null fällt. Beim Live-Roulette werden diese Einsätze eingezogen. Das Tableau ist beim Live-Roulette in der jeweiligen Landessprache beschriftet, in der French-Version kommt ein französisches Tableau zum Einsatz.

Roulette Software von Playtech: Für jeden Roulette Fan das richtige Spiel

Playtech bietet eine ganze Reihe von Roulette Spielen an. Dabei kommen unterschiedliche Roulette Varianten zum Einsatz, beispielsweise das französische Roulette oder das europäisches Roulette. Auch die Live Roulette Spiele von Playtech haben viele Fans und sind mit herausragender Qualität umgesetzt.