Französisches Roulette und Europäisches Roulette – Net Entertainment (NetEnt) Software

Auch bei NetEnt spielt Roulette eine große Rolle neben Einzel – und Multiplayer-Tischen hat man den Fokus auf das beliebte Live-Roulette gelegt. Alle Versionen können im Browser gespielt werden, zudem steht eine kostenlose Software zum Download bereit.

French Roulette und European Roulette:

Die grafische Darstellung ist mit nur 800×600 Bildpunkten recht klein, trotzdem lassen sich alle wichtigen Optionen klar und deutlich ablesen. Das Spiel verfügt über Soundeffekte und eine Hintergrundmelodie beide Optionen lassen sich getrennt voneinander steuern. Die Tableaus sind in Landessprache bedruckt, beim französischen Roulette zusätzlich in französischer Sprache. Die Einsätze für das Streckenspiel können direkt auf dem Tableau getätigt werden. Für Spieler, die gerne auf die Finalen setzen, gibt es ein Untermenü. Zusätzlich kann man Sondereinsätze tätigen. Hier gibt es an jedem Tisch ein Setzfeld mit den mathematisch wahrscheinlichsten oder unwahrscheinlichsten Zahlenpaaren.

An den regulären Tischen wird ab 10 Cent gespielt. Der Höchstbetrag liegt bei 200 Euro auf der Einfachen-Chance und maximal 10 Euro können auf Plain gesetzt werden. High-Roller spielen ab 2 Euro und können maximal 500 Euro auf Plain setzen. Der Maximaleinsatz an den High-Roller-Tischen beträgt 7000 Euro.

Beim French-Roulette kommt die Le-Partage-Regel zum Einsatz, sobald die Null fällt. An allen anderen Tischen verlieren die Spieler ihren Einsatz, welche nicht auf die NULL gesetzt haben.

Live Roulette

Beim Live Roulette bietet NetEnt eine besonders große Auswahl und produziert die Aufnahmen in einem eigenen Studio. Neben einer französischen und europäischen Version wird auch deutsches Roulette angeboten. Beim Deutschen Roulette wird nach denselben Regeln gespielt der Croupier spricht jedoch deutsch und das Tableau ist in deutscher Sprache beschriftet. Die Grafik ist in allen Versionen sehr gelungen besonders die Version Immersive (European Roulettetisch) glänzt mit acht verschiedenen Kameraeinstellungen, welche vom Spieler selbst gewechselt werden können. Die Einsatzhöhe variiert an den verschiedenen Tischen. Gespielt wird bereits ab einem Euro und an den High-Roller-Tischen können bis zu 7000 Euro auf die Einfache-Chance platziert werden. An den französischen Tischen gilt die Le-Partage-Regel, sobald die NULL gefallen ist.

Für störungsfreien Spielgenuss sollte man über eine schnelle Internetverbindung verfügen.